Männersauna = Schwulensauna

    Hallo,


    was komisch ist, es gibt Saunaabende bzw. Tage für Männer und Frauen !


    Bei den Frauen sagt man die wollen sich nicht zeigen (den Männern) und bei den Männern sagt man, es wäre dann Schwulensauna.


    Stimmt das ???

  • 4 Antworten

    Nein. Ne Schulensauna ist was anderes als eine Männersauna. Bei einer Schwulensauna gehen schwule Kerle hin. Und bei einer Männersauna, hetero Männer, homo Männer bi Männer...etc...


    Deshalb heißt es ja auch Männersauna (Sauna für Männer) und Schwulensauna (Sauna für Schwule).

    Männersauna, Schwulensauna oder...

    "normale" Sauna?


    Denke Ihr seid allesamt im Irrtum!


    Diese dämliche Trennung zwischen den Geschlechtern stammt noch aus prüderen und verklemmten Zeiten. Als man(n) und übrigens auch Frau, damit Probleme hatten, mit dem anderen (nackten) Geschlecht. In manchen Staaten Amerikas geht man(n) heute noch mit Badehose in die Sauna! Das ist (leider) kein Witz!


    Aber der Trend geht absolut zur "Gemischten" und das ist gut so.


    Eine "Schwulensauna" betritt man nur, wenn man "unter sich" sein will.

    na irgendwie versteh ich das auch manchmal nicht.

    in den meisten fitneßstudios ist das auch getrennt, männer und frauen.


    im studio schwitzt vielleicht ne frau neben einem, aber sauna ist m und w getrennt.


    naja und gaysauna? ähm, also ich kenn keinen, der in eine schwule sauna geht, wegen der sauna. ;-)