Wann habt ihr eure ersten Bi-Erfahrungen gemacht?

    Mich würde mal interessieren wann ihr das erste Mal gemerkt habt dass ihr (auch) aufs eigene Geschlecht steht und wann ihr das das erste Mal ausleben konntet... Und wie ihr so lebt? Ich mein verheiratet etc? Und liebt ihr wirklich Mann und Frau oder ist es bei einem Geschlecht nur der Sex...? Ich heirate nächsten Monat einen Mann und habe mich aber in eine Frau verliebt... Kann mir aber ein Leben ohne ihn nicht vorstellen, aber sie will ich auch...HILFE!!!

  • 9 Antworten

    hi, also ne gewisse affinität zu frauen hatte ich schon oft, ich würde sagen, mit dem erwachen der sexualität mit 10, 11 merkte ich, dass mich sexfilme nicht nur erregen, wenn männer und frauen zugange sind, sondern auch frau und frau. mit 14 hatte ich dann meinen ersten sex mit einem mädel. wir waren gleich alt. die sextreffen haben wir immer wiederholt und immer etwas neues dazu gelernt. richtige beziehungen hatte ich abwechselnd mit männern und frauen. dazwischen war ich immer wieder locker mit meiner freundin von damals zusammen (mehr erweiterte freundschaft mit sex). im moment bin ich seit 9 monaten aber mit einem anderen mädel zusammen. *:)

    Ich hatte meine erste Bi-Erfahrung hatte ich wo meine Freundin bei mir geschlafen hatte und ´n guter Kumpel zu mir kam...meine Freundin meinte mir andauernd am Sch.... zu fummeln, normal das er denn hoch kommt und so ging das immer weiter und denn meine sie denn Nebenzimmer gehen zu wollen, ich denn "nee warum" sie denn "ich will jetzt" so mein Kumpel sitzt du und guckt wie ein Plötz ohne Wasser und ich hab denn so aus jucks gesagt "ja komm mit" und sie hatte mich denn Immer noch befummelt war ja auch geil und ich hab denn ma einfach so meinen Kumpel im Schritt gefummelt:=o ja denn war es soweit und wir hatten Sex (meine Freundin und Ich) mein Kumpel hatte ein Ständer und ich hab ihn denn ein geblasen;-D war ganz geil und denn kam das auch mal öfter vor:p>

    Ich war auch Teenager als ich mit einem älteren Kumpel die erste Erfahrung mit dem gleichen Geschlecht hatte.


    Und es hat Spaß gemacht sich gegenseitig sich zu wichsen und/oder zu blasen.


    Auch heute reizt mich immer noch der Anblick geiler Männerschwänze und bekomme dann auch einen Ständer und wichs mich meistens dann auch... Gibt ja genug Möglichkeiten im Internet zu gucken.


    Aber ich würde auch gerne mal das ganze live ausprobieren...


    Gruß Hans

    ich habe meine ersten erfahrungen mit 14 gemacht. es fing mit wichsen an, nach kuzer zeit haben wir auch geblasen und gepoppt. es gab natürlich am anfang schone eine überwindungsschwelle, aber danach war es für uns ganz normal mit einander zu schlafen. und ich kann aus erfahrung sagen dass die frauen sowas, zumindest im teenageralter auch anmacht!


    es war eine sehr schöne zeit. ich möchte sie nicht missen...

    @ biandbi

    überlegs dir gut ob du wirklich heiratest!!Ich habe den Fehler gemacht und bezahle dafür, denn ich merke immer mehr dass ich nur mit einer Frau zusammen sein kann.Es muss bei dir natürlich nicht so sein ,aber denke trotzdem gut darüber nach und wenn du dir nicht sicher bist dann sag es ihm lieber bevor es kompliziert wird.


    Wünsche dir viel Glück *:)


    LG Lilly60o:)

    Ich hatte meine ersten Erfahrungen mit einen Jungen mit 15. Gemerkt, bzw mir selbst eingestanden das ich bi bin mit 18.


    Ja und jetzt mit 19 hab ich mir eingestanden das ich schwul bin, obwohl ich mal kein Geschlecht für immer ausschließen will.

    vom 24.07.09 13:08 im Faden Wann habt ihr eure ersten Bi-Erfahrungen gemacht?

    Zitat

    Ich hatte meine ersten Erfahrungen mit einen Jungen mit 15. Gemerkt, bzw mir selbst eingestanden das ich bi bin mit 18.


    Ja und jetzt mit 19 hab ich mir eingestanden das ich schwul bin, obwohl ich mal kein Geschlecht für immer ausschließen will.

    #########################################################################


    hi


    soweit bin ich noch nicht das ich sagen kann ich bin schwul ,aber scher bi ,das gebe ich zu , aber nur bei meinem freund und langjährigen arbeitskollegen , bis jetzt ;-D


    aber sein schwanz ist die reinste verführung ,das kann mir meine freundin nicht geben ,diese liebe die wir beide ,mein freund und ich für einander empfinden ,ich der früher über sich küssende männer die nase gerümpft hatte bin jetzt selbst geil auf seinen mund ,und er hat genau so einen schönen mund wie auch sein schwanz aussieht


    herrlich dieses zucken in meinem mund ,wenn er kommtx:)


    gruss

    Aus deinem anderen Thred geht hervor, dass du sie liebst, aber eben nur auf Distanz. Vielleicht ist deine Zuneigung nur so stark, weil du sie eben nicht bekommst.


    Wenn es dir um die sexuelle Seite geht: Erstaunlich (?) viele Männer haben kein Problem damit, dass ihre Frau bi ist. Wenn dabei hin und wieder was abfällt: um so besser. Aber wenn dich das so sehr belastet, hättest du vor der Hochzeit mit ihm reden müssen. Jetzt ist es eigentlich schon zu spät.

    Also ich hab das erste ma mit 14 mit wem rumgemacht der hat mich mehr oder weniger dazu überredet und ich hatte danach ein schlechtes Gewissen aber irgendwie bin ich doch immer wieder hingegangen weil es halt irgendwie doch geil war. Ich bin mir noch net sicher was ich bin weil mit einem Mädchen hat sich bisher noch nix ergeben zum vergleichen was besser is.