Aldara creme auch ohne rezept?

    hey leute ich hab eine frage kann ich die aldara creme auch ohne rezept aus dem internet beschaffen? falls ja würd ich mich freuen wenn ihr mir antwortet und vll helfen könnt danke

  • 8 Antworten

    hallo nesley,


    soweit ich weiß wird es sich als sehr schwierig erweisen aldara ohne rezept zu bekommen. denn aldara ist nicht irgendeine creme sondern ein richtiges medikament welches auch für haut-karzinome verabreicht wird. sollte es dir doch gelingen stell dich auf einen hohen preis ein, ich glaube aldara ist nicht gerade billig, kosten ca. 150,00 euro.


    grüßle steff@:)

    In Deutschland ist Aldara auf jeden Fall rezeptpflichtig, weswegen das, wenn überhaupt nur auf illegalem Wege ginge. Wieso gehst Du nicht zu einem Arzt und lässt es Dir einfach verschreiben?! Wenn er es nicht auf Kassenrezept geben will und Du genug Geld übrig hast, lass Dir halt ein Privatrezept geben.

    hab aber angst...

    ich hab aber angst vorm frauenarzt und schäme mich dafür deswegen möcht ich schauen des medikament auch so zu bekommen aber anscheinend ist das nicht grad einfach!!!danke euch für die antworten!!!

    Angst vor dem Frauenarzt? Da gehst Du doch normalerweise eh mindestens einmal pro Jahr zur Krebsvorsorge hin hoffentlich, oder?


    Du kannst auch zu einem Dermatologen gehen, wenn der Dir weniger Angst einjagen sollte ;-)


    Schämen musst Du Dich deswegen nicht, Frauenärzte und Dermatologen sehen sowas öfters, ist also nichts besonderes.

    jaaa aber trotzdem is da so ein scham gefühl hab auch schon ein paar selber entfernt sind nicht wieder gekommen!!!!

    Meine Meinung dazu kannst Du in Deinem anderen Thread lesen. Bedenke auch bitte, dass Du eventuelle Sexualpartner damit anstecken kannst. Kondome schützen bei HPV nicht zuverlässig!

    Nesley, ich hoffe du nimmst es mir nicht übel, aaaaaaber das was wir hier alles haben/hatten betrifft mind 90% der bevölkerung, dermatologen und gyns sehen sowas also fast täglich. es gibt überhaupt kein grund sich dafür zu schämen. wenn du eine warze unter dem fuß hast oder eine dicke herpes lippe gehst du doch auch zum arzt oder etwa nicht??:-/ wenn du dich so sehr schämst. dann rate ich dir, such dir ein gyn oder dermatolgen welche eine frau ist, dann fällt es einem leichter, ich habe das auch so gemacht. bei einer frau fühlt man sich meistens wohler.


    liebe grüße


    steff@:)

    Hallo Nesley,


    bitte such einen Frauenarzt oder Hautarzt auf, das ist wirklich sehr wichtig. Vor allem musst du doch wissen, ob du auch innerlich FW hast. Du brauchst dich nicht schämen, versprochen. Wir sind doch hier nicht die einzigen, die mit diesem Problem zu kämpfen haben. Du musst es ja auch niemanden erzählen, wenn es dich so plagt.


    Ich war innerhalb von einer Woche beim Frauenarzt, beim Hautarzt und bei eine Heilpraktikerin. Ich versuche es jetzt erst einmal mit Homöopathie, sofern keine FW innerlich festgestellt werden. Mal sehen, wie ich auf diese Behandlung anschlage.


    Als bitte, auf, auf zum Arzt und niemals dafür schämen. Das macht nur unterdrückte Angst und ist Nährboden für derartige Viren.


    LG - Jasmin