• Eure Erfahrungen mit Veregen

    Hallo Leute, ich wollte euch mal fragen, welche Erfahrungen ihr mit der Creme Veregen gemacht habt? Ist die Behandlung schmerzhaft :-( ? Gab es Erfolge und wenn ja nach welcher Zeit :)D ? Treten bei der Behandlung Wunden auf? LG an euch *:)
  • 2 Antworten
    • Neu
    Moon84 schrieb:

    Bei mir bestätigten sogar zwei Ärzte (Frauenarzt und Proktologin), dass eine nachträgliche Impfung etwas bringen würde, mein Frauenarzt meinte sogar, dass mit einer Impfung sogar bereits vorhandene Kondylome verschwinden könnten, nur das sich das eben erst frühestens nach 6 Monate zeigen würde..... aber wer will schon so lange warten, die Zeit bis zur letzten Impfung dauert ja bereits schon sehr lange.

    Meinte frühestens 6 Monate nach der letzten erfolgten Impfdosis

    • Neu

    liebe moon84,


    Hattest du nach Absetzen von Veregen noch länger mit Juckreiz auch an Stellen ohne Condylome zu kämpfen? Wenn ja wie lange? Hab das Gefühl, dass meine Haut total im Arsch ist und bereits bei jedem kratzen aufspringt. Ich creme schon fleißig mit Bepanthen..

    • Neu
    Cadavre-exquis schrieb:

    liebe moon84,


    Hattest du nach Absetzen von Veregen noch länger mit Juckreiz auch an Stellen ohne Condylome zu kämpfen? Wenn ja wie lange? Hab das Gefühl, dass meine Haut total im Arsch ist und bereits bei jedem kratzen aufspringt. Ich creme schon fleißig mit Bepanthen..

    Hmm, naja, die offenen Stellen waren recht schnell verheilt und wenn ich Veregen abgesetzt hatte, hatte ich trotz offenen Stellen den nächsten, spätestens aber den übernächsten Tag bereits keinen Juckreiz mehr. Wenn die offenen Stellen nicht zu arg waren, habe ich auch Aloevera-Gel zusätzlich genommen, manchmal aber auch einfach auf die offenen Stellen, je nachdem, kann natürlich sein, dass das auch geholfen hatte.


    Aloe-Vera hatte ich allerdings nicht auf die OP-Wunden gemacht, das war alles noch vor der OP, bei den OP-Wunden hielt ich mich strickt an die Vorgaben, also die der Chirurgen und kurz später dann an die Vorgaben meiner Proktologin.

    • Neu

    OK dann hat die Salbe meine Haut wohl bisschen sehr beansprucht. Es jucken auch Stellen rundherum und obwohl ich seit Sonntag Abend nicht mehr schmiere, ist es immernoch gerötet und empfindlich. Ich hoffe, das regeneriert sich wieder.