Hi


    Ich selber kämpfe auf gegen FW Rektal und um den After.


    Habe nun ich 5 Wochen so oft es ging Thuja Urtinktur eingerieben und Thuja D6 bis 5x 3 Stück am Tag eingenommen und die FWs sind nicht mehr gewachsen aber haben sich ausser einen auch nicht zum Positiven verändert. Aber ich weiss nun nicht ob es am Thuja liegt aber die grösste FW hat sich vorgestern einfach gelöst und sehr stark angefangen zu bluten. Da war ich zuerst mal sehr GESCHOCKT und wusste nicht mehr weiter. aber siehe da, heute Morgen ist sie einfach abgefallen.


    Die andern ca. 30 Stück sind ganz klein und machen keinen wank.. Mal schauen habe vorgestern mit Aldara angefangen. Mein Arzt (Koloproktologe) der sich auf HPV spezialisiert hat, meinte, dass man keine Zäpfchen brauche sondern es einfach in den Enddarm mit dem Finger selbst einreiben solle. und lieber Zuviel als Zuwenig weil die Schleimhaut Rektal eher resistenter sei als anderswo.. Als ich erhoffe mir nun mal dass es was bringt.


    Dazu baue ich noch mein Immun System auf. Mein zweiter Arzt (einer der besten Naturheilmediziner in der Schweiz) meinte, es sei das wichtigste dass man alle Feigenwarzen erwische und dann wenn alle weg sind müsse das immun System gestärkt sein sonst kämen die ganz schnell wieder.!!! Also bereite ich mich auf den FW losen Tag mit folgenden Mitteln vor:


    - Darmflora Aufbau "1x Beutel am Tag"


    - Metalle aus dem Körper leiten (Habe Amalgam Füllungen) "eine Tablette je am Mo/Fr"


    - Aufbau mit sehr hoch dosieren Vitaminen "jeden Tag eine Tablette"


    - Dazu nehme ich zweimal am Tag buffered Vitamin c C und 2 Tabletten Centrum am Tag.


    Dies alles für drei Monate als Kur und mein immun System ist echt super wie noch nie.. Meine Freundin hatte eine starke Grippe wir haben uns geküsst usw. und die Grippe ist einfach an mir vorbei gegangen früher hätte ich mich zwei Tage nach Ihr auch angesteckt ... haha aber die FW sind leider trotzdem noch da..


    Dazu nicht Zuviel darüber nachdenken also wenn es sich wie bei mir "nur" um LowRisk HPV handelt.


    Das ist alles was ich dir von meiner Seite mit auf den Weg geben kann.