Habe Pickel im Intimbereich. Was ist das?

    Hallo,


    mein Name ist Stefan, ich bin 26 Jahre alt und rasiere mich schon seit vielen Jahren im Intimbereich.


    Seit 1 bis 2 Monaten habe ich Pickel im Intimbereich. Sehen aus wie ganz normale Pickel und es sind ca. 30 Stück zwischen Penis und da wo der Bauch anfängt.


    Was ist das?


    Habe ich mir das beim Geschlechtsverkehr geholt? Hatte mal mit einer Sex die auch solche Pickel hatte. Kann das daher kommen?


    Wie werde ich die Pickel wieder los? Trau mich nicht zum Urologen zu gehen

  • 8 Antworten

    Tja.....

    ....eine Ferndiagnose ist nicht machbar. Du beschreibst einfach "Pickel". Das kann alles und nichts sein.


    Ich persönlich denke, Du hast keine andere Wahl, als wirklich einen Hautarzt aufzusuchen, um Klarheit zu bekommen.


    Und ich kann Dich beruhigen. Ich hatte zuerst auch ein super scheiss Gefühl, bei dem Arzt "die Hosen runter zu lassen". Jetzt, im Nachhinein kann ich sagen, das das ein easy going war.


    Es ist sein Job, nicht mehr oder weniger.


    Und Scham sollte Dich auf keinen Fall davon abhalten, Dir eine Meinung vom Fachmann einzuholen. Geh lieber, und geh schnell, desto eher hast du entweder "Entwarnung" oder kannst mit einer Behandlung anfangen.

    sorry, das ist aber jetzt ein scherz oder?? du bist 26 jahre alt und traust dich nicht zum arzt?


    bitte mach morgen gleich mal nen termin beim urologen aus. ferndiagnosen sind schwer möglich... und je eher du gehst, desto schneller kann man was dagegen tun!

    Kann mich Engelchen und der Kröte nur anschließen: Ab zum Arzt mit dir! Wir können dir sicher nicht sagen was du hast - denn ein Pickel kann alles sein. Außerdem sind wir nur Laien, die ihre Erfahrungen weitergeben.

    Zitat

    Habe ich mir das beim Geschlechtsverkehr geholt? Hatte mal mit einer Sex die auch solche Pickel hatte. Kann das daher kommen?

    Und dann hast du nicht gefragt was das ist??? Entschuldige, aber so viel Gedankenlosigkeit kann ich nicht verstehen. Wenn mir schon am Intimbereich meines Sexualpartners etwas entdecke das mir komisch vorkommt, dann frage ich nach - und zwar vorher! Jetzt bleibt dir nur der Ganz zum Arzt. Vielleicht fragst du die besagte Dame auch, was sie da hatte, denn vielleicht war sie auch in Behandlung.

    ja, is besser. dein glück, dass es nicht juckt!


    als ich mal probs im besagten bereich hatte, ging ich erst zu nem frdl urologen, der schickte mich zur hautärztin. hose runter gelassen. war wichtig und sehr erleichternd. besonders auch, weil ich die h-ärztin gar nicht kannte und das 1te mal dort war. ;- ) das is leichter, finde, als mit personen, mit denen du dauernd zu tun hast. ;- )


    und ich würde mit keinen mädchen schlafen, die da unten pickel haben.

    Bin mal wieder online und hab jetzt ein paar Neuigkeiten... Ich war vor fast 3 Monaten beim Urologen und der wusste anscheinend nicht was das für Pickel sind.


    Der hat mir einfach mal Aldara Creme verschrieben.


    Ich hab die Pickel immer noch und das schon seit 3 Monaten. Ich krieg die nicht weg!


    Ich dachte dass die durchs rasieren kommen, aber ich rasiere mich nun selten und es ändert nichts.


    Die Pickel sehen aus wie ganz normale Eiter-Pickel wie man sie kennt. Habe mindestens 20 Stück davon und weiß nicht wie ich die wegbekomme :-(

    Hallo Stefan, *:)


    ich würde auf alle Fälle noch einen weiteren Arzt aufsuchen. Einfach mal Aldara-Creme verschreiben, wenn man nicht weiß was das ist, finde ich schon gewagt. Die Aldara-Creme ist ja nicht gerade sanft zur Haut. Versuche es doch mal bei einem Hautarzt anstatt beim Urologen. Vielleicht kann der Dir eher helfen.


    Aber noch ein Tip zum Rasieren. Es gibt spezielle Cremes, die man nach dem Rasieren auftragen kann. Und mildes Duschgel verwenden. Ich hatte nämlich früher das Problem mit den Pickelchen immer nach dem Rasieren im Intimbereich und seit ich diese Creme verwende, ist es weg.


    Aber trotzdem den Gang zum Arzt nicht vergessen.


    LG, Aschenputtel! :-)

    Ich weiß jetzt endlich was das für Pickel sind

    Ich weiß jetzt endlich was das für Pickel sind!!!


    Ich war ja vor 2 Monaten beim Urologen und der hatte keine Ahnung! Der sagte das wird schon wieder weggehen, aber nix ging weg! Ich frag mich wo der sein Medizinstudium gemacht hat!


    Heute war ich nun bei meiner Hautärztin und die sagte das sind Dellwarzen. Wenn man bei der Google-Fotosuche nach Dellwarzen sucht, finde ich ein Foto auf denen diese Pickel genau so aussehen wie bei mir.


    Also wenn man wissen will was mit seinem Penis ist, muss man nur ne Frau (Hautärztin) fragen, die weiß bescheid! ;-)


    Das sind also harmlose Dellwarzen die man leicht mit einem Laser wegmachen kann. In einer Woche hab ich den Termin und dann bin ich diese Pickel los