Horvi Enzyme bei FW, hat da jemand Erfahrungen?

    Hallo, bei mir wurden im Feb FW diagnostiziert u. hab habe bis jetzt im Forum mitgelesen.


    Nach bisher mässigem Erfolg mit Vereisen, Verätzen, grünem Tee trinken und Teebaumöl schmieren (...) möchte ich mich hier gern mal aktiv beteiligen.


    Von der Horvi-Enzymtherapie bei Feigwarzen habe ich bisher nur GEHÖRT, dass es funktionieren soll - kennt hier jemand evtl jemand der Schlangenenzyme angewendet hat?


    Würde mich über das ein oder andere Feedback freuen -


    PS entschuldigt den blöden Nick


    ich hab wirklich zu lange herumprobieren müssen beim registrieren

  • 2 Antworten

    Davon habe ich ehrlich gesagt noch nie etwas gehört. Was genau soll das sein ?


    Wie schaut es aus mit Aldara oder Condylox ? Hast du das schon mal probiert ?

    Danke für deine Antwort, Babel.


    nee, hab ich noch nicht.


    Meine Hautärztin griff bisher jeds Mal zum Eisspray o.ä.


    Enzymtherapie fand sie eher zum Lächeln.


    Die firma die die enzyme herstellt, ist inzwischen in holland. internetseite


    http://www.horvi-enzymed.de/.


    Sollen auch gegen FW helfen. Aber da ich niemand mit der Erfahrung persönlich kenne (und die nicht ganz billig sind) dachte ich, frage mal hier..