• HPV-Impfung gegen Feigwarzen?

    Hallo! Ich habe mich mit HPV infiziert und im November bildeten sich bei mir dann Feigwarzen am und auch im After. Die ließ ich dann Mitte Dezember bei einer OP unter Vollnarkose vom Chirurg entfernen, doch er meinte, die Feigwarzen im After konnte er nicht 100%ig entfernen. Jetzt sind fünf Wochen seit der OP vergangen und die Warzen kommen leider…
  • 48 Antworten

    ich hab condylox verwendet.


    Saunen ... naja ... da nahm das Unheil erst den Anfang. ;-D


    Was die over 60s angeht denk ich dass die kaum mehr wechselnde partner haben und das immunsystem an die vorhandenen viren angepasst ist.

    es bedarf ja,wie es viele berichte hier zeigen,auch nicht immer wechselnden partnern um die dinger zu bekommen repektive nicht loszuwerden


    trotzdem..sex ist keine sterile sache und wenn das menschliche immunsystem nicht in der lage wäre damit umzugehen, hätten wir eine 100% durchseuchung mit kondylomen.hätte den vorteil,dass es dann keinen grund mehr gäbe sich zu schämen;-D

    Hey,


    wie sieht es nach 8 Jahren aus?


    Hat die Impfung geholfen?


    Ich überlege auch mich impfen zu lassen! Wer kann was sagen?