Ich gebe auf die ficher haben gewonnen,

    Hi leute,


    ich gebe erstmal auf was gegen die scheisse zu tuhen ..... sie kommen einfach immer wieder wieder und wieder egal was ich mache jetzt mache ich bis zum erbrechen aldara drauf und das ende vom lied es kommen neue und dauerenzündung teilweisse mit bluteten stellen .... oder sogar vorhaut war so angeschwollen das kaum pipi machen ging ....


    kurtze laufbahn


    März : erste endeckt weg kaudernlassen


    1 woche später 5 endeckt erste anti versuch ALDARA


    2 wochen lang enzündung und 40 fieber (also abgebrochen)


    April : 1 OP 15 spritzen und durch die aldara vorbehandlung


    wurden es erst 15


    Mai : erste nachuntersuchung 8 neue auf der vorhaut endeckt


    und wurde in die Urologie ins krankenhaus überwiessen weil


    am eingan bereich auch welche waren


    Juli : op Termin Vollnakose waren schon mitlerweile ca 20-25 stück


    keine im eingang gefunden ( puhhh)


    August: Jetzt gib alles dachte ich mir


    PDT


    Dolommin


    A-Z Centrum


    Thuja C 200


    September : war alles fürn ARSCH nichts hat geholfen im gegenteil


    hatte jetzt auch welche im scharmbereich bekommen


    ende september wegmachen lassen


    nach genauen hinschauen hatten welche vergessen


    und nochmal pixen pixen pixen PIXEN Unzählige


    spritzen in meinen EHMALIGEN BESTEN FREUND


    Oktober: ok versuchs nochmal mit aldara vieleicht geht es jetzt


    mit meinen enmun system besser ging ja auch nimmer so


    krank geworden aber dauerhafter schmerz über 4


    wochen jetzt und keine besserung und nur eine grosse


    siht bissel anderes aus wie voher. Etwa blutet es


    irgentwo brennt oder siht kurtz vorm sterben aus ....


    Naja ich hoffe andere haben da mehr glück ich werde nächsten 2 wochen nen neuen termin geben lassen zur nächsten op ASJFDNKJNFKSFDJKJSNF eigentlich nur zum weinen naja


    MFG Marcel

  • 8 Antworten

    marcel,

    och mann, das tut mir leid@:)hört sich ja wirklich nicht gut an. ich probiere zur zeit 2Lpapi aus. ein mittel was das is stärken soll. mein mann nimmt das für seine dinger auch, sie sind fast alle schon blasser geworden, beim mir ist eine ganz verschwunden. vielleicht bringt es ja was. aber es ist ein mittel, dass man über monate nehmen muß, wir nehmen es jetzt bald 2 monate lang und etwas erfolg ist da. ich werde weiter darüber schreiben, ob es wirklich was bringt. muß diesen monat sowieso zum arzt, mal sehen was der sagt. lass den kopf nicht hängen*:)

    Re- " ... die viecher haben gewonnen ... "

    Hallo Marcel,


    ich war in einer vergleichbaren Situation wie du und habe mich dann, nach gründlichem Abwägen der Pro´s- and con's dafür entschieden, mich beschneiden zu lassen um den Fw's den "Nährboden" wegzunehmen. Das war die richtige Entscheidung, beschnitten zu sein bringt viele Vorteile hinsichtlich der Fw's: alles in dem Gebiet ist trocken und luftig! Keine Fw kann dort gut gedeihen ... wesentlich hygienischer (... kein "Eichelkäse" ...) und auch z.B. im Hinblick auf Peniskarzinome ein echter Vorteil! Die Op ist locker und der Heilungsprozess von den Schmerzen her, gut auszuhalten. Sexuell empfinde ich mein neues Körpergefühl als Bereicherung und wesentlich besser...


    fit - easy

    also

    das mit der beschneidung ist ne idee aber hab auch viel davon gehört das die warzen das nicht juckt weil ich habe ja auch welche im schambereich .... aber darüber nachgedacht habe ich auch schon weniger angrisfläche und wegen der higyene


    MFG Marcel

    Hallo Marcel,


    bin in der selben Situation wie du habe auch die Viecher auf der Vorhaut alles versucht ober Aldara (ja auch so ne Entzündung wie du 2 mal dass ich niht mal mehr aufs Klo konnte ohne das mir das Wasser in die Augen ging) und dann hatte ich auch FW im Scharmbereich (Frage: Hast du dich da rasiert???), die dadurch ausgebreitet wurden weil ich mich rasiert habe da unten. Ware nämlich nur genau in dem Bereich bis zum Unterbauch wo ich rasiert hatte. Habe aber auch viele Verletzt die kurz über dem Penis saßen und dadurch hab ich sie wie wild verteilt. Ich kann dir nur den Tipp geben da es mir in dem Bereich bis jetzt wunderbar half und bis jetzt keine mehr da sind nimm nen Höllenstein Ätzstift und mach die Biester in dem Bereich damit platt und lass sie mit Podophilin und Vereisen vom Arzt kaputt machen. ABER BITTE KEINEN ÄTZSTIFT AUF DIE VORHAUT!!!! Zu dem Thema kann ich dir nur sagen dass mir 4 Ärzte geraten haben die Vorhaut wegschneiden zu lassen da ich da genaso nen riesen Befall hab wie du und ich seh es wirklich so das es keine andere Möglichkeit mehr gibt habe 2 -3 an der Eichel aber die werde ich nach der OP einfach Vereisen lassen und dann müsste normalerweise langsam aber sicher ruhe sein. Meine Hautärztin meinte die Heilung dauert lange aber wenn man dran bleibt kriegt man sie los nur wenn halt Aldara da nicht anschlägt bzw sie immer wieder kommen macht nichts sinn an der Vorhaut außer die wegzuschneiden. Die Vorteile dieser OP liegen außerdem auch auf der Hand. Risiko für Vorhautkrebs ist so gut wie nicht mehr gegeben, besser Hygiene, kein Rumstinken mehr :-), Infektionen können sich so gut wie nicht mehr halten, und keine Feuchtigkeit. Die Feigwarzen gedeihen ja da so gut weils immer Feucht ist. Entweder durch Resturin oder die eigene Körperwärme etc. Schau dir mal die Feigwarzen im Scharmbereich bei dir an die sind klein und winzig wahrscheinlich und die auf der Vorhaut werden wie bei mir warscheinlich im Gegensatz zu denen riesig sein. Meld dich mal würde mich freuen auf ne Antwort.


    Ciao

    Silent

    also ich habe ja auch welche auf der eilchel (lauter krater schon die kaum verheilen) un darum herum sich neue bilden .... ich werde am montag zu nen neuen hautarzt gehen von dem ich mich erst beraten und dan die vereisung oder wie auch immer das genau funtzt geben lassen aber erst werde ich mir was ich JETZT beschlossen habe mir die vorhaut abnehmen lassen ! und werde mich in der hautklinik einweissen lassen + entfernung von den fichern in vollnakso ..... aber was zum kotzen ist das am eingang welche sitzen die wieder nur der Urologe wegmacht <dumme ärzte> hoffnung stirbt zulätzt !!! und wen ich jetzt schon dran denke hab wieder eine ganz grosse auf der eichel .... neuer krater.... also die im schambereich wachsen auch ununterbrochen ..... sind jetzt gerde 4 stück auf der vorhaut selber nur ganz ganz kleine und an der eichel 3-4 grösere und 5 kleine ca und wen ich überlege es sind jetzt ca 5-6 wochen vergangen seit dem ich wieder alle wegmachen hab lassen und es hört einfach nicht auf ..... aber DIE VORHAUT muss wohl oder üpbel dran glauben ! schluss aus ab damit :-)) schon keine probleme mehr damit wegen higene und so weiter .... wie lange ist man da auser gefächt (wegen arbeit)?!


    MFG Marcel