sonne

    ja, von solchen Koagel war eben heute auch die Rede. Bin gespannt, wann ich meine Periode bekommen. Hoffe jedoch, daß alles weiterhin gut verläuft!


    Wünsche Euch ein schönes Wochenende. Ich melde mich wieder!

    @leen

    Mensch siehste, ist doch klasse so ein Arzt. Da fühlt man sich doch gleich viel besser. Freut mich sehr für dich. Zu den Blutungen kann ich eigentlich nicht viel sagen, ich hatte nämlich keine. Ich Depp (Gruß an Sonne) hab nämlich 2 Tage vor der Koni Aspirin geschluckt und deshalb kam es bei der OP zu starken Blutungen, wie steht's im OP-Bericht: "die schwer zu stillen waren". Also wurde ich erst verödet, dann genäht. Da doppelt genäht bekanntlich besser hält, hatte ich dann überhaupt nichts. Meine Tage bekam ist dann superpünktlich und superstark. Allerdings habe ich seit meiner 2. Geburt immer sehr stark meine Tage, dachte aber, dass sich das nach der Ausschabung erledigt hat. Also entweder war das eine, für mich, normale Periode, oder der Schorf hat sich gelöst. Keine Ahnung. Falls du das noch liest leen, wünsche ich dir ein tolles Wochenende und euch anderen eine gute Nacht. Grüsse

    alle

    hallo, bin wieder da!!!!!!!!!


    Hatte ein tolles Wochenende in Freiburg und konnte richtig abschalten!!


    Geht es Euch allen gut???? Ich gehe davon aus, nachdem sich hier bei Euch im Forum nichts neues getan hat!!

    an alle, die es interessiert!

    ein guter Freund meines Mannes hat sich "geoutet" und erzählt, daß er vor 12 Jahren Lymphdrysenkrebs hatte, aber erfolgreich behandelt werden konnte. Wir kennen Ihn seit 9 Jahren und haben nichts davon gewußt. Das "Tolle" an dem Ganzen ist auf jeden Fall, daß er mir Tips gegeben hat, die ihm damals von Ärzten empfohlen wurden und die ich hiermit an Euch weiter geben möchte:


    - zum einen viel Ascorbinsäure in Pulverform (Vitamin C)!


    - Krebszellen überleben kaum Hitze über 40°C. Also regelmäßig ganz heiß Baden oder in die Sauna!


    - Haifische sind die einzigen Tiere, die keinen Krebs bekommen. Es gibt deshalb Haifischknorpelpulver in Kapselform!


    Warum und wieso könnt ihr erfahren, wenn ihr ein wenig "googelt" unter dem Stichtwort Haifischknorpel


    Liebe Grüße an Euch!

    Hallo an alle

    Hier ist ja gar nichts mehr los. Sind sicher alle in Urlaub.

    @ Hase

    Ich habe nach über 2 Wochen endlich das Ergebnis. Ist aber harmlos. Nur die Warterei macht mich total krank. Ich werde jetzt was unternehmen. Endweder Heilpraktiker oder Psychologe, Werde ich mir am Wochenende überlegen. Du hörst dich viel besser an als am Anfang und das möchte ich selber auch.

    Hallo!!!

    ja, ich habe auch schon gedacht: wo sind sie denn alle?? Beim Baden kann ja wohl kaum sein??!


    Ich fahre mit Mann und Kindern für 5 Tage in den Kurzurlaub. Muß mich zwar immer noch schonen, aber ein Tapetenwechsel tut immer gut!


    Maka


    eine Freundin hat über einen Homöopathen eine sehr erfolgreiche Behandlung mit Bachblüten wegen Depressionen erhalten. Das wirkt aber leider nicht sofort, aber dafür ohne Chemie! Ich wünsche Dir alles Gute!


    Und allen anderen: schöne Ferien!!!!!

    leen6

    Ich bin gerade von einem Kurzurlaub zurückgekehrt und las deine Frage, wie ich mich bezüglich Konisation oder Hysterektomie entschieden habe.


    Nachdem sich meine anfängliche Panik wegen des PAP- Ergebnisses gelegt hat, fange ich nun an, über eine Konisation nachzudenken. Ich will noch die nächste Untersuchung Ende September abwarten, danach vielleicht mit einem zweiten Arzt sprechen. Ich habe heute Nachmittag diesen Thread von Anfang bis Ende gelesen und bin nun wesentlich gelassener.


    Übrigens hat mir vor Jahren, als mein Abstrich auch im 3d-Bereich lag, eine Heilpraktikerin Thujatabletten verschrieben. Thuja wirkt gegen Warzen, und tatsächlich wurden ein Jahr später keine HPV-Viren mehr festgestellt; und vor einigen Monaten waren Thujaglobuli ausschlaggebend dafür, dass eine ansonsten behandlungsresistente Dornwarze auf der Fußsohle verschwand.


    Ich werde den Kampf gegen die Viren also wieder aufnehmen.


    Es freut mich, dass du deine Konisation so gut überstanden hast. Das lässt hoffen.


    Gruß an dich und alle anderen.

    Ich bin hier!

    Hallo MaKa! Ich bin noch da, aber voll im Urlaubs-Vorbereitungs-Stress. Bei mir gibt's nichts neues. Alles beim Alten und das ist gut so. Freue mich nur tierisch auf 2 Wochen Urlaub auf Föhr. Endlich ausspannen! Ich schaue immer mal wieder rein. Viele liebe Grüsse

    ich bin auch wieder da bzw. noch!!

    wir waren auf Kurzurlaub, fahren jetzt nochmals für ein Wochenende nach Stuttgart und nächsten Do geht es dann für eine Woche mit den Kinder im Zug in den hohen Norden! Bin also im Auspack- und Einpackstress!


    Habe heute nochmals einen Kontrolltermin beim Gyn! Hoffe, daß die Wunde gut verheilt!


    Ich hoffe, es geht Euch allen gut??!!!


    Werde zwischendurch immer mal wieder reinschauen!


    Hase: tolles Wetter und gute Erholung!!!

    Mich gibt's auch noch!!! War berufsbedingt eine Woche in Bangkok unterwegs (Stress pur!!!) und habe auch nächste Woche meine Abschlussuntersuchung. Hoffe, dass damit die "Sache gegessen" ist, wobei jeder Kontrolltermin wahrscheinlich einen Adrenalinstoss verursachen wird.

    ukamay

    Habe deinen Beitrag bezüglich der Thujagloboli gelesen. Ich habe bei meinem Befund (IIId) auch über einen Versuch nachgedacht, mit Thuja gegen die Viren anzugehen. Kannst du mir Auskunft über die Potenz der Globoli, Einnahmemenge und die Dauer Auskunft geben? Ich wäre dir sehr dankbar!


    clementine1

    Erfahrungsaustausch

    war jetzt nochmals zur ärztlichen Kontrolle bevor ich eine Woche in den Norden fahre: Konisationswunde verheilt trotz Koagel gut! Bin ich schon mal froh. Die Blutungen, die ich mal mehr mal weniger seit zwei Wochen habe kommen laut Arzt aus der Gebärmutter und sind noch Folgen der Ausschabung! Da müsste sich erst alles noch einpendeln! Lästig, aber na ja..!


    Mein Arzt meinte außerdem mit einem Schmunzeln, daß ich momentan "sozial unverträglich" sei. Sprich kein Sex und auch Sport sollte noch etwas ruhen! Jetzt meine Frage: würde so gerne mal wieder zum Joggen gehen. Wann habt ihr wieder mit Sport angefangen oder für die Leute, die keinen Sport treiben, Euch einfach wieder "normal" belastet?