Tip: (Voll-) Beschneidung war sehr erfolgreich! Warzen weg!

    fit-easy


    Vielleicht guter Tip, für alle Männer mit HPV-Problem/-Warzen im Penisbereich:


    Ich hab' mich vorbeugend (!) und wg ständiger HPV-Warzenprobleme, zusätzlich zu den mehreren Laser-OP's, alle zu 99% anal, insgesamt 5!!!... Aua-aua- Horrorshow! Großen Schmerzen und psych./phys. "Total-Krise"!) & der längeren Aldara Creme & Ald.-Zäpfchen-behandlung (1,5 Jahre),


    ... vor zwei Jahren, dann auch noch (voll-) beschneiden lassen (Bemerk.: Es gibt mehrere Abstufungen der Vorhautentfernung) - !!! Ergebnis: Super Prävention gegen neue Warzen!


    Aufgrund der "Trockenlegung", des von den Scheiss-Condyl., benötigten "Feucht-warmen-Penis-Vorhaut-Millieus", + Reinigung/"Eichelhygiene" ganz wesentlich verbessert, weil luftig-trocken und leichter waschbar!


    Dazu: Prävention gegen PENIS-KARZINOME! (Penis-Krebs-Hautkrebs)!


    Ausserdem optisch, ohne Vh. = wesentlich attraktiver, als mit ... & den Sex ohne Vorhaut empfinde ich zumindest als sehr viel intensiver spürbar & bessere kondition, da der Hautbereich freigelegt und daher "berührungs-abgehärteter" ist - also eine, aus vielen guten Gründen, sehr empfehlenswerte Sache!


    LG, - fit-easy

  • 1 Antwort

    Ein Bekannter von mir bereut täglich den Tag als er sich entschied sich beschneiden zu lassen. Diese Operation hat Risiken wie alle Eingriffe, bei ihm ging´s schief und mit dem Ergebnis ist er sehr sehr unglücklich.

    Zitat

    + Reinigung/"Eichelhygiene" ganz wesentlich verbessert, weil luftig-trocken und leichter waschbar!

    Was man mit der Reinigung für Probleme haben kann ist mir unerklärlich, was soll denn da hygiensicher sein?

    Zitat

    Dazu: Prävention gegen PENIS-KARZINOME! (Penis-Krebs-Hautkrebs)!

    Naja, dann könnte man sich gleich die Beine amputieren lassen, als Prävention gegen Raucherbein :-)

    Zitat

    ohne Vorhaut empfinde ich zumindest als sehr viel intensiver spürbar & bessere kondition, da der Hautbereich freigelegt und daher "berührungs-abgehärteter"

    Diese Behauptung mag ja subjektiv möglich sein, ansich widerspricht sie sich schon selbst ("viel intensiver spürbar" widerspricht ja wohl "berührungsabgehärteter") und gehört bekanntermaßen in das Reich der Ammenmärchen. Die "Kondition" entscheidet sich im Kopf, nicht in der Eichel.


    Von Beschneidung als Prävention oder aus anderen nicht medizinischen Gründen halte ich gar nichts, das würde ich niemals machen lassen.