• Veregen

    Hallo zusammen...ich bin auch wieder da ;-) Diesmal mit fw in harnröhre *top* ((Laserop in 3 wochen)) Ist Veregen jetzt schon erhältlich?? Auf der HP steht bei der Übersicht bei "Markt" ein Haken... http://www.medigene.de/deutsch/projekte.php?allow=true Weiß jemand mehr?? LG
  • 70 Antworten

    Hallo,


    man darf ja wohl fragen! Bei einer mehrmaligen Anwendung pro Woche und das 16 Wochen lang, reichen 15g wohl sicher nicht lange. Vielleicht hat jemand ne produktive Antwort auf meine Frage. Ich habe diese Creme noch nicht nicht angewendet und weiß daher nicht wie ergiebig diese ist.


    Gruß


    Dieter

    klar fragen darf man... :-)


    nix für ungut.


    Hab nur Erfahrungen mit Aldara, nächste Woche fange ich das letzte Packerl des ersten Rezeptes an. Das heisst jetzt 12 Wochen unter Aldara mit 12 x 25 mg = 300 mg ;-D

    nach dem die tube auf ist, darf man die salbe aus der tube nur drei wochen lang nutzen dann soll eine neue tube verschrieben werden,also ich habe es mir heute in der apotheke gekauft auf rezept, hab nur 6,70€ bezahlt ,nach der 2.op nur zuverbeugungszwecken,es brend nicht bis jetzt juckt nicht, ein angenehmes leicht kühles gefühl,man soll natürlich die salbe nicht direckt in die wunde schmiren....

    Aldara soll man auch nach dem ersten öffnen wegwerfen und nicht auf offene Wunden oder innerlich anwenden.


    Habe ich alles getan, mein Sachet hält immer eine Woche, also 3 mal auf und zu, Tesa hilft da sehr gut.


    Die Pharmahersteller wissen schon, wie sie mehr von dem Zeug verkaufen könnten ;-)

    Hallo zusammen,

    @ Matatdor007:

    Das verstehe ich nun gerade nicht, dachte Veregen bekommt man nur auf Privatrezept und dann kostet es ca. 67 €, oder?


    Gruß


    Dieter

    ja ganz genau das ist verschreibungspflichtig,das kannst du nur auf rezept kaufen für privat 67€ für kassenpatienten 6,70€....es kann aber so sein dass dein arzt es dir auf privatrezept verschreibt aber das geld kannst du dann von der kasse wiederzurückholen...


    LA100 wie kommst du drauf das du es nur auf privatrezept bekommen kannst??? und ich glaube du hast vieles verkehrt verstanden auch was anwendung von veregen angeht....man darf die salbe nur solange verwenden bis die warzen verheilt sind, maximal aber nur 16 wochen

    Hallo zusammen,


    anscheinend ???. Dann werde ich mal zu menem Arzt gehen und mir das Kassen-Rezept geben lassen. Ich dachte nur, dass privat bezahlt werden muss, wie auch das Aldara. Wenn es die Kasse bezahlt, solls mir lieb und recht sein.


    Danke Euch :-)


    Gruß

    Aldara musst du auch nicht selbst zahlen...


    Es sei denn dein Doc schreibt dir ein grünes Rezept, das würde ich dann hinterfragen.


    Das ist auch mit ein Grund warum ich in einer Uni Klinik behandelt werde...

    Hallo zusammen,


    habe mir die Veregen-Salbe nun verschreiben lassen und mir das gestern in der Apo geholt.


    Jetzt bin ich wieder auf das Ergebnis gespannt :-)


    Die Salbe muss nach jedem Waschen wieder neu aufgetragen werden, dies zur Info.


    Melde mich in ein paar Wochen wieder und berichte ob sich die Feigwarzen verändern bzw schon abgefallen sind.


    Gruß Dieter

    veregen ist für 66,15 euro in deutschland erhältlich (6,62 euro rezeptgebühr) ohne eigenanteil


    für die behandlungszeit sind aus der erinnerung drei tuben nötig

    moinsen,


    la100 habe eine frage....sind die stellen die mit FW befallen sind,sind die nach dem einkremen mit veregen weisslich??

    Hallo...


    ich behandele seid einer woche mit Veregen....


    Und ja die Stellen sind weisslich danach...und ich kann euch sagen sie brennen wie feuer...


    Habe Warzen am Anus und ich kann nun kaum noch Toilettenpapier benutzen...


    Ich habe 6 euro Rezeptgebühr bezahlt....mehr nicht....

    moin......also ich habe mit veregen 2 wochen lang mein anus dünn eingekremt,weil ich keine sichtbare FW habe, ohne dass es gebrannt hat,jetzt meinte mein arzt ich soll damit aufhören, weil es doch nur für sichtbare warzen gedacht ist