2. bzw 3. Impfung zu spät bekommen...

    Hallo,


    ich reise bald länger ins Ausland und muss gerade einen ziemlich heftigen Impfmarathon machen. Ich war heute in der Praxis um zu fragen wann die nächsten Impfungen anstehen (2. Japanische Enzephalitis und 3. Tollwut stehen noch aus). Die Termine die mir genannt wurden sind etwas "zu spät" denke ich. Was passiert denn wenn man bei den genannten Impfungen die jeweils letzten Dosen ca. 1-2 Wochen zu spät bekommt? Besteht dann kein Impfschutz?


    smootchy

  • 4 Antworten

    Ich hab den Überblick verloren, wann ich was impfen muss... und die von der Praxis hüten zZt meinen Impfausweis, so dass ich im moment gar nicht genau gucken kann wann der "echte/richtige" Termin wäre.


    Ich muss also immer dort anrufen und fragen wann ich gegen was als nächstes geimpft werden muss... und diese nächsten 2 Impfungen kommen mir etwas spät vor...


    PS: Die haben meinen Impfausweis behalten, weil sie noch etwasnachtragen mussten (alteimpfungen,dienochnichteingetragen waren)unddann haben sie ihn aus praktischen Gründen gleich behalten...