Andauernd Krank und Schlapp, was soll ich tun?

    Hey liebe Leute,


    Ich bin seit Dezember andauernd Krank, Grippe, Erkältet, Trägegefühl , vor 3 Wochen Mandelabzess wieder und jetzt wieder erkältet und und und.


    Wie kann ich mein Immunsystem aufpäppeln, ich kann in letzter Zeit einfach nichts richtig geniessen weil ich einfach alle Naselang Schlapp und Krank bin.


    Lg und danke

  • 16 Antworten
    Blizzard schrieb:

    Wie kann ich mein Immunsystem aufpäppeln, ich kann in letzter Zeit einfach nichts richtig geniessen weil ich einfach alle Naselang Schlapp und Krank bin.

    Wie ernährst du dich?


    Obst, Vitamine?

    hallo, gesund ernähren, ausreichend schlaf, wenig stress, leichtes sportprogramm. könnte auch aus der apotheken umschau stammen ":/


    mir ging es ähnlich, ich habe über mehrere monate orthomol immun genommen und gute erfahrungen gemacht, sind im grunde genommen hochdosierte vitamine, musst mal ausloten ob du auch bereit bist das geld zu investieren.

    Danke euch erstmal, Sport habe ich bis dezember eigentlich 4 mal die Woche betrieben.

    Durch mein ständiges Kranksein, war ich natürlich in letzter Zeit sehr selten.

    Habe durch mein Fitness, ein niedrigen KFA% Wert. Könnte es dazu beitragen dass ich so oft Krank bin?


    Ernährung ist eigentlich ziemlich normal, Obst muss ich zugeben esse ich sehr selten.

    Zink, Magnesium nehme ich meistens vor dem Schlafen gehen.


    Habe mir gestern Vitamin d3&K2 bestellt.

    Ich schwöre auf Blütenpollen (man darf nicht gegen Propolis oder Bienen der Wespen allergisch sein). Abends einen Esslöffel voll in Joghurt eingerührt, morgens dann essen, die Vitalstoffe darin sollen so besser aufgenommen werden.


    Dragees mit Gelee Royal (auch ein Bienenprodukt).


    Und sofort beim ersten Auftreten von Gefühlen einer Erkältung gibt es bei mir homöopathische Sachen. Gegen Halsschmerzen Tonsiotren, gegen Husten Viropect, bei allgemeinen Erkältungserscheinungen wie Kopfweh Nisylen. Und immer wieder Eukalyptus D 6.


    Da ist eine Erkältung nach spätestes 3 Tagen komplett verabschiedet. Früher hat mich so ein Mist 14 Tage zum Erliegen gebracht.

    Blizzard schrieb:

    Obst muss ich zugeben esse ich sehr selten.

    Da liegt ja auch schon das Problem


    Du stärkst dein Immunsystem nicht. Das geht nur wenn du dich gesund ernährst, also auch Obst.

    Wenn dein Immunsystem schlapp ist, dann fängst du dir auch immer wieder einen Infekt ein.


    Zu wenig Schlaf, Stress lassen dch Infekte nicht auskurieren. Der Körper bekämpt Erreger im Schlaf, d.h. der Schlaf ist der Prozess wo dein Körper beginnt gegen Krankheitserreger zu kämpfen.

    Fehlt Schlaf heilen Infekte nicht aus.


    Mach dir zb mal einen Paprikasalat. Das sind ordentlich Vitamine oder jeden Tag einen Apfel ect


    Also du musst deinen Körper auch unterstützen damit er Krankheiten auch bekämpfen kann, ihm also auch das Werkzeug dafür geben

    Blizzard schrieb:

    Welches Obst findet Ihr gehört zur täglichen Ernährung dazu?

    Das was du in der Saison bekommst.

    Äpfel sind ja immer verfügbar.

    Weintrauen, Bananen, Orangen usw usw

    Bald ist wieder Erdbeerzeit.


    Wenn du regelmäßig Äpfel und Oranken futterst, bist du schon gut versorgt mit Vitaminen und co

    Aber auch Gemüse gehört dazu.

    Ich bin ja ein Fan von Paprika, der Vitamin C Bombe schlechthin!!

    Aber du verstehst das Prinzip?


    Das ist wie bei einem Auto.

    Ein Auto kannst du ohne Werkzeug nicht reparieren.


    Der Körper kann sich ohne Vitamine ( Werkzeug), Mineralstoffe, Ballaststoffe usw nicht optimal heilen und funktionieren.

    Ja klar, ich verstehe das... nur hab immer schon selten Obst gegessen, aber in letzter Zeit bin ich halt einfach immer nur schlapp und krank

    Blizzard schrieb:

    nur hab immer schon selten Obst gegessen, aber in letzter Zeit bin ich halt einfach immer nur schlapp und krank

    Der Körper kann das eine Zeit kompensieren, aber irgendwann reicht das nicht mehr aus.


    Wie beim Auto. Hast du zu wenig Benzin im Tank, fährt Auto nicht mehr;-)