Eisenmangel - Suche Betroffene Personen

    Hallo zusammen,


    wollte mal fragen ob von euch jemand von Eisenmangel betroffen ist und welche Symptome bei euch ausschlaggebend sind?


    Mir geht es nicht darum zu wissen welche Symptome im Normalfall auftreten könnten (das hat mir Google beantwortet).


    Viel mehr geht es mir darum Zusammenhänge zu erkennen. Jeder Mensch reagiert unterschiedlich und meine Symptome machen mich momentan ziemlich fertig.


    Nachdem ein Vitamin D Mangel und dessen Behebung keine Wirkung gezeigt hat und auch ein Vitamin B12 Schub nichts bewirkt hat, bin ich nun noch beim Thema "EISEN".


    Meine Symptome:


    - Kurzatmigkeit (nach Treppensteigen z.B.)


    - Gefühl als wenn das Blut in den Kopf geschossen wird (nach dem Aufstehen vom Stuhl z.B.)


    - teils Schwindel bzw. Benommenheit die dann wiederum Panik und Herzrasen verursacht (weil ich nicht weiß, wie ich reagieren soll).#


    Blutbild (groß) gab keinen Aufschluss wobei dort auch NUR das Hämoglobin gemessen wurde und nicht die anderen Werte, die speziell Eisen betreffen.


    Mein Physiotherapeut hat festgestellt, dass das Hauptproblem wohl die Lungen bei mir sind und da will ich den Zusammenhang herausfinden. Wenn z.B. die Lungen etc. durch den Eisenmangel nicht richtig durchblutet werden und es an Sauerstoff fehlt, kann es ja gut zu dem Schwindel kommen. Beim Krafttraining merke ich das auch teilweise mit dem Schwindel. Ich bin sehr oft "abgeschlagen" und schlapp. Durch den Schwindel mache ich momentan keinen Sport weil ich halt auch Angst davor habe.


    Ich hoffe es gibt hier Leute, die mir von ihren Erfahrungen berichten können. Achja: Gewichtsverlust steht bei mir jetzt auch wieder auf dem Programm wobei ich mich ungern damit abfinden möchte, dass es NUR an dem Gewicht liegt. Ich wiege 110 Kilo bei 1.82m Größe.

  • 8 Antworten

    normalerweise bekomme ich bei eisenmangel ferro sonol, aber als es mich damals so entschärft hat kam ich an den tropf u es wurden viele untersuchungen gemacht, woher der eisenmangel kam. diese werte waren ja nicht mehr normal. 3 wochen lag ich im krankenhaus ...


    zum glück gab es am ende gute ergebnisse u einen ganz einfachen grund. der schlimme eisenmangel kam bei mir von der regel, die ich immer sehr schlimm hatte. seit dem wurde u wird der eisenwert regelmäßig überprüft u dann reicht ein medikament aus.

    Ah genau das habe ich auch nachgelesen, dass es bei Frauen mit dem Mangel recht heftig sein kann wegen der Regel.


    Ich habe mir nun 50mg ferro sanol aus der Apotheke geholt und nehme nun täglich eine Kapsel auf nüchternen Magen.


    Ist dir etwas bekannt ob man Milchprodukte zu sich nehmen darf nach der Einnahme? Irgendwie lese ich überall etwas anderes.


    Milch trinke ich nur im Kaffee und den brauche ich morgens schon mal :)

    Ich kann Dir nur raten selbst aktiv zu werden und Deinen Ferritinspiegel messen zu lassen. Ich bin zwei Jahre mit Dauermüdigkeit, Schwindel, Herzrasen und Haarausfall rumgelaufen und kein Arzt kam drauf, mal den Ferritin zu bestimmen, weil der Hb immer OK war. Hab die Bestimmung dann selber bezahlt und Bingo: Eisenspeicher fast leer. Nehme Ferro sanol vor dem Schlafengehen mit 3 stündigem Abstand zum Abendessen. Manchmal auch zwei Kapseln. Hab keine Nebenwirkungen.