Jeden Herbst das gleiche Spiel

    Hallo,


    seit einigen Jahren passiert mir immer wieder im Herbst die gleiche Schei...Es sind mit Halsschmerzen und starker körperlicher Abgeschlagenheit. Es fühlt sich irgendwie anders an als eine normale Erkältung. Krankheitszustand bleibt dann teilweise über Wochen und ich war in den vergangenen Jahren dann immer lange krank geschrieben. Alles mögliche wurde untersucht, ab und an mal Verdacht auf EBV, da das passen würde, aber die Blutwerte sagen das nicht eindeutig aus.


    Jetzt schon wieder seit 2 Wochen Brennen im Hals und ziemlich schlapp. Arzt meint, das ist halt ein Virus. Mittlerweite glaube ich nicht mehr an einen zufällig wiederkehrenden "Herbstvirus".


    Eventuell hat ja jemand einen Tipp, auch für alternative Untersuchungen. In den vergangenen Jahres musste ich den Arzt wechseln, beide Allgemeinmediziner machten mir so den Eindruck überfragt zu sein. Wenn dann irgendwann alles überstanden war, hieß es immer: Manchmal dauert es halt länger. Aber ich habe keinen Bock mehr, jedes Jahr des gleichen Mist zu erleben.


    Ok, leg mich jetzt wieder hin.....

  • 1 Antwort