Der Arzt hat meine Mutter 5 Minuten lang untersucht und ihr das Antibiotikum verschrieben. Daraufhin habe ich sie gefragt, wie er da sicher sein konnte, dass es bakteriell ist. Sie meinte, das hat er gar nicht, weil man das AB sowieso nehmen kann, da man auch bei einem Virusinfekt immer eine erhöhte Anzahl von Bakterien im Körper hat, die den Körper schwächen und im Kampf gegen die Viren schwächen. Killt man diese Bakterien mit dem AB, wird der Körper mit den Viren schnell fertig. Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung, was da dran ist?! Hat aber geholfen.


    Jedenfalls finde ich trotzdem nach etlichen Tagen, ab zum Arzt, auch wenn es dann nicht auf die Verschreibung von AB hinausläuft. :[] Gute Besserung!

    Meine Ärztin ist tendenziell kein großer Fan von AB bei mir, da ich ohnehin schon wegen übler BEs häufig welches nehmen muss und gegen manche schon resistent bin. Insofern würde ich da kein unnötiges Risiko eingehen, da ich auch denke, dass es bei mir eher viral bedingt ist...


    Sei es drum, bin eben aufgestanden und fühle mich immer.noch.nicht.besser. Ich überlege jetzt doch, ob ich nicht morgen mal zum Arzt soll... *jammer*

    Ich stups den Faden mal wieder hoch. Mich hats seit letzter Nacht erwischt. Halsschmerzen,Husten,Schnupfen,Kopfweh {:( {:( {:( und ich bin bei sowas ein echter Jammerlappen....


    Hat Jemand etwas Mitleid für mich ??? @:) %:|