Reaktion nach Impfung?

    Hallo, ich habe am Dienstag eine 4 fach Impfung erhalten, boostrix.


    Ein paar Stunden später ging es dann los... mir ist schwindelig, ich fühl mich abgeschlafen und habe Kopfschmerzen.


    Leider ist es bis heute nicht besser geworden. Kann ich jetzt 4 Tage danach immer noch Reaktion auf diese Impfung zeigen? Wann sollte das vorbei gehen?


    Manchmal ist es kurzzeitig besser, vor allem wenn ich mich draußen bewege.


    Mittwoch habe ich nochmal einen Arzttermin, wenn es bis dahin nicht weg ist sag ich ihm nochmal bescheid.


    Aber was sagt ihr?

  • 4 Antworten
    Zitat

    boostrix.


    Ein paar Stunden später ging es dann los... mir ist schwindelig, ich fühl mich abgeschlafen und habe Kopfschmerzen.

    http://www.apotheken-umschau.d…ostrix-Polio-6830702.html

    Zitat

    Mittwoch habe ich nochmal einen Arzttermin, wenn es bis dahin nicht weg ist sag ich ihm nochmal bescheid.

    Das ist gut und schone dich jetzt am Wochenende und stärke dein Immunsystem ( Obst, Gemüse, Vitamine)

    Mich hat die Zeckenschutzimpfung vor ein paar Wochen für ganze zwei Wochen "beeinträchtigt" - erst mit Schmerzen im Arm und Fieber - und dann hat mich eine Art Sommergrippe erwischt, mein HA meinte die Spritze hätte wohl vorrübergehend mein Immunsystem geschwächt gehabt...


    War Mist - aber mit Sicherheit immer noch besser als FSME.... ^^


    (meine Söhne haben gleichzeitig mit mir gekriegt - da war gar nichts)...