Cellagon

    Ich war auch ziemlich oft krank, Erkältung, Grippe, etc. Vorallem wenn das Wetter gewechselt hat, also es wärmer oder kälter wurde. Ich nehm jetzt seit einer Zeit "Cellagon" - das ist so ein Vitaminkonzentrat von h.g.berner (Das gibt es bei einigen Ärzten und es gibt sicher auch Berater in deiner Nähe) und das hilft mir wirklich gut. Ich hab gemerkt dass dadurch auch meine Haut besser wurde, vorher hatte ich mit Pickelchen zu kämpfen. Und ich werd auch nicht mehr so oft krank, also ich kann das wirklich nur weiterempfehlen. Mir hat es sehr geholfen.

    also die Ärztin (war heute in sonem Bereitschaftszenter) hat gemeint, mein Immunsystem wäre ok, hat schnell die Leukozyten und den Blutzucker getestet. Die Leukos waren wohl leicht erhöht, wegen der Entzündung.


    Aber ich frag übernächste Woche mal noch ne andere Ärztin.


    Sind die Vitamine in diesem Konzentrat nicht auch chemisch? Und ist es nicht sauteuer?

    sie meinte das aber. Sie sagte, ich hätte wohl Hautprobleme wegen meiner Akne (ich hab keine Akne, ich hab 4 Pickel auf der Stirn und das wars auch schon) und wegen den Dornwarzen, die immer wieder kommen.


    ich glaub, die war wirklich inkompetent.

    jetzt bin ich aber vollkommen verwirrt...


    :-(


    die einen raten zu chemischen Vitaminen nebst Früchten, da chemische Vitamine genauso gut aufgenommen würden.


    die anderen raten zu einem Vitaminkonzentrat.


    Wieder andere empfehlen Präparate wie Symbioflor.


    was denn jetzt? Ich nehm doch eh schon so viele Tabletten, und ich muss gucken, ob ich das überhaupt verschrieben krieg, weil unendlich viel Geld hab ich auch nicht, und da ich ja nicht im Voraus weiss, obs was nützt, ist mir das ein zu grosses Risiko.

    Ich hab die Erfahrung gemacht, dass beim beginnenden Infekt Zink und Vitamin etwas hilft. Mein Immunsystem ist von Anfang an "im Eimer". Sämtliche Therapien helfen nicht 100 %. Es wird nur etwas gelindert.

    Hey Kleeblatt!


    Was heißt, es hat bei dir nichts gebracht? Weshalb hast du es genommen? Hab das auch noch auf meinem Schreibtisch rumstehen und trau mich nicht ran, weil ich mal gelesen hab, dass man davon Bauchschmerzen kriegen soll... :-( hattest du irgendwelche Nebenwirkungen?