Schweißausbrüche nach Erkältung

    Hallo zusammen,


    ich hätte da mal eine Frage ":/


    Kennt ihr das auch, dass ihr nach einer Erkältung noch weiter verstärkt schwitzt.


    Die "Primärsymptome" sind, bis auf ein wenig Husten, mittlerweile abgeklungen.


    Die Erkältung hat mich vor ca. 2 Wochen erwischt. Meines Erachtens mit einem sehr milden Verlauf. Ein bisschen erhöhte Temperatur, Husten, Kratzen im Hals und ein wenig Schnupfen. Aber dieses Schwitzen, besonders bei etwas Bewegung, macht mich doch stutzig %-| . Ist die Erkältung doch noch nicht auskuriert? Oder ist das normal bzw. habt ihr das auch?


    Über Antworten würde ich mich sehr freuen.


    Herzliche Grüße


    Wisteria

  • 4 Antworten

    Hallo mnef,


    danke für deine Antwort.

    Zitat

    Ich finds normal.

    Also hast du diese Nachwirkung einer Erkältung auch? Oder stufst du es einfach als normal ein?

    Zitat

    Erhöhte Temperatur spricht bei mir nicht für sehr milden Verlauf, da steigt die Temp. bei mir nämlich null.

    Ja, also erhöhte Temperatur laut Krankenschwester. War, als der Infekt auftrat, im Krankenhaus und dort wurde des öfteren die Temperatur gemessen, welche bei höchstens 37,5 Grad lag. Für mich eigentlich auch nicht so ganz erhöhte Temperatur ":/