Dass sich deine Körpertemperatur Achsel-After stark unterscheidet ist erstmal normal.


    Eine Körpertemperatur von 37 muss auch noch nicht krankhaft sein, manche Leute haben von Haus aus eher eine höhere Körpertemperatur.

    Zitat

    ich mess immer morgens 9 uhr und abends 18 uhr, und morgens ist es meistens auf 38 und abends immer auf 37,4..meine ärztin hat gemeint, unter 37 grad is normale temperatur

    Misst du denn morgends direkt nach dem Aufwachen vor dem Aufstehen?


    Oder bist du um 9 Uhr schon rumgeturnt und super fit?


    Misst du morgends und abends immer gleich lang? Oder gibts da auch Unterschiede?


    Hast du es mal mit einem analogen Thermometer probiert? Da kannste dann wenigstens irgendwelche Messfehler (Dauer, Batterie etc.) ausschließen.

    ich mess immer glleich lang und morgens bin ich circa 2 std wach, habe da dann aber nur gefrühstückt und mein kind versorgt.


    also messfehler schliesse ich aus, da auch beim arzt immer gemessen wurde, ich kann mir nicht vorstellen, das 5 thermometer falsch messen.


    ja ich weiss, axel ist niedriger als rektal, aber auch unter der axel ist es 0,8 grad wärmer als sonst, so meinte ich das

    Zitat

    ich mess immer glleich lang und morgens bin ich circa 2 std wach, habe da dann aber nur gefrühstückt und mein kind versorgt.

    Am besten kontrollierst du deine Temperatur mal direkt nach dem Aufwachen aber vorm Aufstehen. Das ist die sog. Basaltemperatur und gibt dir am ehesten Auskunft über deinen Zustand.


    Wenn du da schon 2h wachgewesen bist, dein Kind versorgt hast etc. ist der Kreislauf ja schon komplett hochgefahren, da ist es kein Wunder, dass die Körpertemperatur schon etwas höher ist.


    Meine Basaltemperatur liegt meistens so um die 36,6 (in der 1. Zyklushälfte, in der 2. ist die ja nochmal deutlich höher!). Wenn ich 2h später messe, ist die schon jenseits der 37° und ich bin quietschfidel.

    Ja 38 ist schon eher ungewöhnlich. Wobei ich es auch komisch finde, dass die Temperatur bei dir über den Tag eher absackt. Normalerweise ist sie morgends niedriger und abends höher. Auch bei Infekten ;-)


    Ich würds deshalb tatsächlich mal mit der Basaltemperatur probieren. Vielleicht schießt dein Kreislauf morgends einfach nur so dermaßen in die Höhe, dass dadurch die Temperatur so schwankt. Nimmst ja bestimmt in der Zeit auch schon dein Tyroxin?

    du meinst das für die schilddrüse?nein, beim endokrinologen hab ich erst im august nen termin, deshalb soll ich erstmal zur hausärztin gehen, da ich zu meiner alten aber nicht mehr gehen will, hab ich mich nach na neuen umgeschaut, und die hatte letzte woche noch urlaub :-/


    ja genau, so kenn ich das auch, am abend sollte sie am höchsten sein. hmmm