Zitat

    Silvia2010, niemand hat behauptet, dass es Keuchhusten ist, denn Ferndiagnosen können wir alle nicht stellen, auch du nicht, also solltest du es auch nicht so einfach abtun

    finch, reg dich doch nicht auf. ich habe doch dauernd erwähnt, dass sie erstmal zum facharzt muss.


    überleg dir mal deine antwort. die ist persönlich angreifend und unsachlich.

    Sie hat dich doch nicht persönlich angegriffen und unsachlich ist sie auch nicht %-|


    Kommt alle mal nen bissl runter, damit ist der TE nicht geholfen! :=o


    Sie wird jetzt so oder so erstmal zum Facharzt gehen und dann sieht sie weiter.

    Danke BlauerLotus. Ich fand auch, dass ich nicht unsachlich war, ich erwarte lediglich, dass die Beiträge von anderen Forumsmitgliedern auch respektiert werden.


    Doch nun lieber zum eigentlichen Thema: Wie gesagt, ich war auch beim Facharzt, der leider nicht auf die richtige Diagnose gekommen ist. Ich hoffe natürlich für Zoé, dass ihr das nicht passiert, meist liegen die Ärzte ja doch richtig.


    War auch nur ein Denkanstoß, der vielleicht hilfreich sein kann, eine kleine Frage beim Lungenarzt in diese Richtung könnte ja nicht schaden.


    Genau dafür gibt es doch wohl Foren wie med1. Um sich auszutauschen, Tipps zu geben, Möglichkeiten aufzuzeigen...

    Zitat

    War auch nur ein Denkanstoß, der vielleicht hilfreich sein kann, eine kleine Frage beim Lungenarzt in diese Richtung könnte ja nicht schaden.

    Genau so hatte ich das auch gesehen.


    Naja, dann alles Gute für die TE, sie kann uns ja auf dem Laufenden halten.

    Hei,


    also ich war heut beim lungenfacharzt, der hat mich untersucht und hat gemeint, dass ich Bakterien in der Lunge habe weil die meikamente nicht angeschlagen haben und deshalb haben sich da bakterien abgelagert und er hat gemeint ich muss jetzt antibiotika nehmen, und so ein sray das die bakterien abtötet und meine lunge wieder aufbaut. Ich hatte aber glück weil das wird keine Folgen für mein Asthma haben wenn ich jetzt meine tabletten regelmäßig nehme und er versteht des das ich am sonntag mit spieln will und ich solle am montag früh gleich in seine praxis kommen und er hört sichs noch ma an er denkt das sich da nichts verschlechtert durch den sport weil ich ja dann schon ziemlich lange antibiotika nehme....


    so hat er mir des erklärt ich versteh des nicht ganz aber naja und er meint das ich auch stirn und nebenhölen entzündung habe=( drum hab ich immer kopfweh..