Varivax: 6-Wochen-Frist

    Hallo,


    vielleicht ist hier ja ein informierter Arzt o.ä. unterwegs - der Arzt, bei dem mein Mann die Varivax-Impfung bekam, hatte leider null Ahnung... Also: Mein Mann hat sich nach Windpocken beim Kind schnell impfen lassen, weil Status unklar. Jetzt steht in der Fachinfo von Varivax, Geimpfte sollten Kontakt zu Risikopersonen 6 Wochen lang vermeiden. Es ist aber meiner Ansicht nach unklar formuliert: Sollten sie das nur, wenn sie einen Ausschlag bekommen haben oder überhaupt, wegen der Lebendimpfung? Wir wollten uns mit zwei Personen treffen, die ein paar Wochen alte Babys haben. Der Nestschutz ist da im Prinzip schon vorbei.