Vergrößerte Lymphknoten

    Hey liebe Forum Mitglieder,


    Ich bin 22 Jahre alt und habe nun ungefähr seit 2 Jahren einen vergrößerten Lymphknoten am linken Hals bin damit auch zum Arzt der ein Sono gemacht hat - alles in Ordnung. Jetzt kommen seit ungefähr 4 Monaten immer mehr vergrößerte Lymphknoten dazu (ohne ersichtlichen Grund) 2 weitere auf der rechten Seite die gut verschiebbar sind, einer in der rechten Leistengegend auch gut verschiebbar und noch einer an der linken Halsseite den ich jedoch nicht verschieben kann. Da ich seit Wochen auch ziemlich schnell erschöpft bin und eigentlich nur noch schlafen könnte dachte ich evtl. an einen Zusammenhang mit der Schilddrüse. Hat jemand damit Erfahrung oder so etwas ähnliches? Gehe am Dienstag nochmal zum Arzt und lasse mir mal Blut abnehmen um sicher zu gehen. Vielen Dank schonmal.

  • 2 Antworten

    Ich habe genau die gleichen Symptome...


    Habe dir mal eine pn geschrieben.


    Seit letztem Jahr November sind meine lymphknoten geschwollen u werden immer mehr. Hals und leiste. Bei mir sind die leukos ( in meinem Fall lymphozyten u monozyten ) immer erhöht. Mich wollen die Ärzte auch kaum ernst nehmen, es ist ja leichter zu sagen das es vermutlich psychisch ist. Kannst mir ja mal schreiben. Liebe grüße *:)