Was könnte ich haben? Leukopenie

    Hallo, Ich war vor ca 3wochen beim schilddrüsen arzt. Da wurde mir Blutabgenommen. Heute kam ein Brief nach Hause mit dem laborwerten. Die Schilddrüse sei in ordnung. Nebenbefund aber grenzwertige leukopenie. Die ist auf 3500 leukozyten etwas erniedrigt Kleine blutbild sei aber in Ordnung. Der rest also. Harnsaüre aber mit 10, erhöht und calcium 2.67 auch etwas erhöht. Vor ca 4 monaten wurde im kh blut genommen, da waren meine leukos auf 9, irgwas Also alles normal, bis auf harnsäure 8, und calcium 2.67 erhöht. Was kann das sein? Letzte woche war ich beim haussrzt, da hatte ich diesen brief noch nicht, Und ich hatte mich etwas kränklich gefühlt, nachdrm der arzt mein hals angeschaut hat, habe ich ein antipäbiotikum erhaltrn das 3 tage lang ging. Jeden tag eine. Mein hals wäre etwas entzündet (mittelgradig) Falls noch werte fehlen kann ich ja nachsen Vielen Dank

  • 14 Antworten

    Ich schließe mich BenitaB. an.

    Sie hat alles Wichtige zusammengefasst.


    Wären die Leuco massiv, also um ein Vielfaches erhöht, müsste man in eine andere Richtung denken.


    Hier sind sie jedoch zu tief... Virusinfekt. Eventuell mal nach Mangelzuständen gucken... Vitamin B12, Vitamin D3, Selen, Magnesium, Kalium usw.

    einen bekannten vitam d mangel habe ich.


    Sie ist ja aber "nur" schilddrüsen arzt, daher denke ich das sie es dem HA überlässt oder?

    Luci32 schrieb:

    Nichtraucher mit eine Erkältung/Virus. Rauchen erhöht nämlich die Leukos.

    hmm ich weiss nicht

    Erst ne woche danach

    Hab ich ja antibiotikum bekommen, wegen halsentzündung.


    Kann das also hinhauen?

    Luci32 schrieb:

    Machst du etwas gegen deine Krankheitsängste?

    ich hatte ja hier vorher wegen

    Muskelschwäche geschrieben.


    Und jetzt kam das hier :(


    Aber ich habe ja einen termin beim psychologen gemacht der ist morgen oder nächsten freitag. Ich muss nachsehen :)

    • Neu
    Seldom schrieb:

    Mängel würde ich unbedingt beheben. Mangelzustände können sich u.a. sehr negativ auf die psychische Stabilität und Widerstandskraft auswirken.

    ich habe auch eine zahnfleisch entzündung.

    Habe dort zunächst eine medizin reinbekommen. Der muss raus.

    Kann das mit eine ursache sein?

    Oder ist es zu schwach dafür?

    • Neu

    Da würde ich eher an nicht so tiefgreifende Pflege denken. Gehst Du regelmäßig zur Prophylaxe?


    Und da du einen Infekt hast/hattest, wurde der Zusammenhang mit niedrigen Leukos doch schon hergestellt.