Was würdet ihr tun?

    Hallo,


    ich bräuchte mal kurz euren Rat.


    Und zwar fühle ich mich seit heute früh abgeschlagen und erkältet. Bei uns ist es derzeit sehr heiß, 30 Grad tagsüber, ich denke mal, ich habe mich durch meinen Ventilator oder die Klimaanlage verkühlt.


    Tagsüber ging es mir etwas besser, hatte weder Fieber noch erhöhte Temperatur.


    Trotzdem bin ich heute Abend zum praktischen Arzt um abzuklären, ob ich nicht AB bräuchte...


    Beim Bluttest kam heraus, dass ich eine virale Infektion habe, Werte waren nicht drastisch aus dem Rahmen.


    Allerdings empfinde ich derzeit alles als anstrengend, weil ich mich so abgeschlagen fühle.


    Jetzt kommts: Ich und mein Freund sind morgen zum Grillen eingeladen... wir haben zwar gesagt, wir bleiben zwar nicht länger als 2-3 Stunden, allerdings habe ich etwas bedenken wegen der Hitze.


    Würdet ihr hingehen bzw. würdet ihr darin ein Problem sehen, erkältet in der Hitze zu sein? (Hatte bisher noch nie wirklich Kreislaufprobleme bei den Temperaturen und wenn, dann war das eher nervlich bedingt :/)


    Sorry, wenn sich das blöd anhört.

  • 3 Antworten