hi hi hi. koltrast, da hast du ja auch gut getroffen! der arme pfleger, der musste es wieder ausbaden, was die frau doktor angerichtet hat. lol. das du davon so lange beschwerden hattes ist mies. :(v


    devil, da lebst du ja selbst auch gefährlich, aber hast ja gut reagiert und bist in deckung gegangen. der doc wird dir sicher dankbar gewesen sein. he he. hoffentlich war die bettpfanne noch leer gewesen. ]:D

    hey,


    es ist zu! ich bin geheilt!


    .


    .


    .


    .


    nee, scherz. ich übe nur schonmal, für wenn es wirklich soweit ist. :=o ]:D


    so sah es heute aus:


    http://www.fotos-hochladen.net/uploads/101114pl67fxq8ys.jpg


    wunde recht sauber, oben fängt es an sich zusammenzuziehen unten lässts noch auf sich warten. wieder drei kegel drin, das übliche...


    ich glaube mittlerweile auch, dass ende november wirklich utopisch wäre...


    naajaa. mal schaun. %-|

    Jo, fast wäre ich drauf reingefallen ;-D


    Ich finde es soweit gut. Aber ich habe auch was zu nörgeln. Richtung Handgelenk, zwischen der Narbe und dem überschüssigem Gewebe sieht es aus als wäre da ein kleines Loch.


    Da sollte der Arzt nun schauen, dass es ohne Hohlraum zuwächst. Das wäre sonst eine typische Stelle, in der wieder etwas kokeln könnte.


    Aber vielleicht sieht es ja auf dem Foto nur so ungünstig aus.

    hi hi hi. nur fast drauf reingefallen? das war doch durchaus glaubhaft! lol. doch der tag wird kommen, da mache ich dann keine scherze mehr! ;-D


    ja, sieht wirklich nicht schlecht aus. es geht ja auch vorwärts. dafür, dass es jetzt 89 tage, seit der letzten op, sind. wir sind im zeitplan! ;-D


    nee, jetzt ohne flachs, ich bin froh, dass es kleiner wird. es nervt halt nur, aber es gibt schlimmeres.


    rhelia, meinst du die etwas dunkelere stelle? wenn ja, das ist getrocknetes blut, was der doc nicht abgewischt hat. ist auch heute noch da gewesen. lol.


    heute sah es, leute achtung, fast genauso aus wie am montag. es bilden sich in letzter zeit allerdings wieder beläge, der doc hat heute wieder herzhafter mit der pinzette und tupfer in der wunde gepopelt.


    jup. foto gibts auch:


    http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/20141112081hjs9pm3i4f.jpg

    zur abwechslung gibts heut mal ein foto von der anderen hand:


    http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/autsch56enji32pl.jpg


    jup, das kommt davon, wenn man eine glühbirne auswechseln will. aua. lol.


    das ist nicht mein jahr. :|N

    ich wollte die glühbirne auswechseln, hab mir ne leiter geholt und hab versucht die olle glaskuppel abzubekommen. dafür muss man an einer seite an einer federbefestigung ziehen. bin abgerutscht, hab das gleichgewicht verloren und die schwerkraft hat den rest erledigt...


    bin blöd auf die hand gefallen, die linke hand habe ich aber schön brav hochgehalten. lol.


    die birne ist nun nicht ausgetauscht und meine hand dick und blau. läuft bei mir. :=o


    glaube aber nicht, dass es was schlimmeres ist. sind auch nur die letzten beiden knöchel die weh tun. bin ja morgen eh beim arzt. dem dümmsten zuerst, oder wie hieß das noch gleich?! %-|

    Wie kann man nur so ein Pech haben...


    Hast du wenigstens gleich einen hysterischen Lachanfall bekommen? So gehts mir, wenn immer noch mehr dazu kommt, das befreit ;-D


    Ne, mal im ernst... ich hoffe, es ist "nur" ne fette Prellung. Schön sieht es nicht aus :-(

    ja, was soll man machen. ich zieh sowas magisch an.


    ja, lachen musste ich, aber nur weil mein hund meinte, er müsse auch noch mitspielen als ich am boden lag. er ist auf mich drauf gesprungen und wollte mich die ganze zeit abschlecken, der sack. das kitzelt und wehren konnte ich mich nicht...lol.


    ich nehms mit humor...hätte auch schlimmer sein können. die glaskuppel hätte ja auch noch hinterher fliegen können ect...


    wenigstens habe ich noch meine zeigefinger, sonst könnt ich hier nicht mehr schreiben...


    morgen siehts bestimmt noch schöner aus... :-/ der doc wird sich freuen. lol.

    so bin schon wieder zuhause.


    danke fürs daumen drücken. :-)


    also, es war zwar komisch, aber ich bin nochmal davon gekommen. lol.


    nach dem rönchen ??röntgen hihihi?? hat der docsich die bilder angesehen und ich zu ihm:" ach, das ist nur geprellt..."


    er:" nein, leider nicht."


    ich:" was? "


    er:" auf dem einen bild siehts so aus als wäre da eine fraktur, auf dem anderen nicht."


    ich:" das fühlt sich aber nur geprellt an...dann wird das andere wohl stimmen."


    kurze pause


    er zur assistentin:" salbenverband...bla bla."


    ich:" puhh, gut."


    joa, komisch, aber wir haben uns auf prellung geeinigt. lol.


    die wunde sieht aus wie am mittwoch, diesmal aber nur zwei kegel im "loch" und keins auf dem wilden fleisch...

    ct müsste doch der doc anordnen???


    wenns doch auf dem einen bild nix zusehn ist...wird schon ok sein. oder nicht?


    montag bin ich ja wieder da. verband is aufjedenfall besser, den kann ich wenigstens zum duschen etc. abmachen....

    Naja, aber umgekehrt sieht er ja auf dem anderen etwas.


    Vielleicht wollte er dir im Moment auch nicht mehr antun.


    Problem ist, dass du die Hand ja nicht mal schonen kannst.


    Aber vielleicht ists ja bis Montag besser. Du kannst zur Abwechslung ja auch mal Glück haben. @:)