nabend!


    ich lebe noch :) war doch auch hier online, aber nur zum zeitvertreib. musste dieses wochenende auch noch ein paar lastminute "unisachen" erledigen, denn morgen gehts da wieder los!


    ansonsten gibt nicht viel neues zu berichten.


    gestern habe ich den verband gewechselt und die wunde ist nun nicht mehr belegt und sieht auch ohne wundspüllösung sauber aus, also das pflaster macht seine arbeit, das ist gut. allerdings ist das gewebe sehr dünn geworden, das ist nicht so gut.


    trotzdem sah die wunde gestern besser aus, als die ganze letzte woche zusammen.


    morgen nachmittag hab ich dann den arzttermin, mal schaun, was der doc sagt...


    danke dir, fürs an mich denken!


    und dir auch danke, leuchtfeuerchen!

    nochmal danke julala!^^


    danke rhelia!


    ja, morgen wirds sicher lustig, helfe zu beginn erst einmal bei der einführungsveranstaltung unserer neuen erstis! in unserer chemiefakultät legen sich die dozenten immer ziemlich ins zeug um "die neuen" zu beeindrucken und zeigen viele explosive versuche im hörsaal! ]:D fast so gut wie unsere weihnachtsvorlesungen!

    ja ja, als student hat man viel freizeit ;-D man muss aber eben auch eigenverantwortlich zusehen, dass man den stoff auch kann! da ist es doch in der vorlesungsfreienzeit egal, ob man nun früh morgens "arbeitet" oder eben nachmittags/abends.... ;-D


    morgen ists erstmal vorbei mitm ausschlafen...neben meinen veranstaltungen werde ich dieses semster eine übungsgruppe leiten und bei dem ersten praktikum der erstis aufpassen, dass sich keiner "umbringt" oder unsere fakultät in asche legt!


    wenn ich dann wieder "fit" bin, gehe ich dann noch arbeiten.


    man "faulenzt" also nicht nur! ;-D

    gut geschlafen, Mellimaus21 ?


    so komme grad vom doc.


    die wunde ist recht sauber, blutet wieder etwas mehr. die größe ist gleich geblieben, auch wenn der doc meint es würde breiter werden.


    habe wieder das biatain pflaster drauf und muss donnerstag wieder hin. muss erstmal also noch nicht in eine klinik. er versucht gerade irgendwas (hab den namen vergessen) aus der apotheke zu bekommen, was es wohl so nicht mehr gibt und eventuell auch nicht mehr kostenfrei ist??? keine ahnung...


    wenn das nicht hilft bleibt nur noch das kh.


    jo. mal sehn.

    Ja soweit eigentlich schon ;-)


    Ich würde es jetzt erst mal mit dem Pflaster probieren, wie gesagt ständig die Wundprodukte zu wechseln bringt es auch nicht und wenn es soweit gut aussieht muss man dem ganzen auch einfach Zeit geben

    achso ein bild von heute hab ich nicht, aber von samstag. da hatte ich aber keine lust das hochzuladen...also gibts das jetzt, sah heute ungefähr gleich aus.


    http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/samstageiuh7x1k6c.jpg


    so könnt ihr euch das besser vorstellen.

    Zitat

    er versucht gerade irgendwas (hab den namen vergessen) aus der apotheke zu bekommen, was es wohl so nicht mehr gibt und eventuell auch nicht mehr kostenfrei ist ??? keine ahnung...

    kann das sein, dass er Granugenolöl gemeint hat? Das war mal ein sehr gutes Mittel, gibt es aber leider nicht mehr auf dem Markt.