• Abszess entzündet sich immer wieder

    Hallo, ich wurde im April am Handgelenk operiert ( Ganglion )eine Woche nach dem Fädenziehen hat sich ein Nahtpunkt leicht entzündet, sodass ich nochmal zum Handchirurgen gegangen bin. Dort wurde dann noch ein vergessener Fadenrest mit einer Pinzette entfernt und es wurde gesagt, dass es jetzt wieder besser werden sollte. 3Tage später hatte ich einen…
  • 1 Antworten

    hallo jula , das bild schaut schon ganz ordentlich aus.....für die lange zeit.....


    drück dir die Daumen, dass es endlich weiter aufwärts geht.... :)^ :)^

    danke rhelia und leuchtfeuerchen! :-)


    hoffe auch, dass es jetzt nur noch gute nachrichten geben wird. hab auch schon nicht mehr dran geglaubt und werde noch skeptisch bleiben, bis es zu ist. lol. warum nicht gleich so...

    huhu,


    kurzer zwischenstand.


    die wunde ist schön sauber, vom wachstum her hat sich seit mittwoch nicht so viel getan.


    naja, irgendwie schon, es wächst ein wenig unregelmäßig würde ich jetzt mal sagen.


    oben ist schon zuviel granulationsgewebe vorhanden unten unverändert.


    der doc meinte das "wilde fleisch" ignoriert er noch, weil die wunde z.z. so sauber aussieht.


    habe wieder 3 kegel drin und für montag,mittwoch und freitag termine.


    wunde


    "wildes fleisch"

    Wie oft hast du nun Kegel bekommen?


    ??Ich hatte witzigerweise heute ein Rezept für die Leukase-Salbe in der Hand, das warst aber nicht du hoffe ich XD??

    am 9.10. (2Kegel)


    am 13.10.;15.10.;17.10 (jeweils 3Kegel) macht insgesamt 11 Kegel.


    nee, keine salbe. den verband soll ich ja z.z. garnicht selbst wechseln. nehme doch zusätzlich das AB, welches ich mittleweile hasse. das ist so widerlich. und ich hab noch drei blister, wuhu. :-|


    wenns denn funktioniert, will ich aber nicht jammern. :=o

    Hm... das sind schon recht viele.


    Kurz aus der Fachinfo: "Eine Applikation von mehr als 10 Kegeln pro Krankheitsherd sollte nicht erfolgen, da keine klinischen Erfahrungen vorliegen"


    Ich hoffe mal die meinen damit mehr als insgesamt 10 Kegelanwendungen. :|


    Cefuroxim war dein AB ne? Denk bitte an die regelmäßige Einnahme (alle 8h bei 3x/Tag bzw alle 12h bei 2x/Tag).


    Ich drück echt alle daumen, dass das bald ausgestanden ist. (Tust du was für deinen Darm?)

    Zitat

    Kurz aus der Fachinfo: "Eine Applikation von mehr als 10 Kegeln pro Krankheitsherd sollte nicht erfolgen, da keine klinischen Erfahrungen vorliegen"


    Ich hoffe mal die meinen damit mehr als insgesamt 10 Kegelanwendungen. :|

    ja, dass hoffe ich dann auch mal. ansonsten mache ich damit wohl neue klinische erfahrungen!

    Zitat

    Cefuroxim war dein AB ne? Denk bitte an die regelmäßige Einnahme (alle 8h bei 3x/Tag bzw alle 12h bei 2x/Tag).

    jap. alle 12 std. , I know. die wirkstoffkonzentration sollte immer gleich bleiben. wird zur tägl. überwindung, man könnte meinen, ich hätte mich dran gewöhnt, ist ja auch nicht das erste mal,dass ich die nehmen soll. aber nein, da gewöhne ich nich nicht dran. ??die sind nur so fürchterlich bitter, jedesmal schüttelts mich und eine hats gestern fast nicht mehr geschafft, weil die "hängen" geblieben ist und ich würgen musste. widerlich, dass die auch sofort anfangen sich aufzulösen. bäh.??

    Zitat

    Ich drück echt alle daumen, dass das bald ausgestanden ist. (Tust du was für deinen Darm?)

    danke! :)


    ja, essen. lol. scherz.


    habe bisher keine darmbeschwerden. magenschmerzen,übelkeit und kopfweh kurz nach der einnahme, aber aushaltbar und hält nicht soo lange an.

    Zitat

    schaut echt ganz ordentlich aus....

    danke, leuchtfeuerchen!

    Zitat

    Kurz aus der Fachinfo: "Eine Applikation von mehr als 10 Kegeln pro Krankheitsherd sollte nicht erfolgen, da keine klinischen Erfahrungen vorliegen"


    Ich hoffe mal die meinen damit mehr als insgesamt 10 Kegelanwendungen. :|


    ja, dass hoffe ich dann auch mal. ansonsten mache ich damit wohl neue klinische erfahrungen!

    Damit ist gemeint, dass max 10 Kegel gleichzeitig in eine Wunde eingelegt werden dürfen.

    Es sieht weiterhin sauber aus, was ja sehr gut ist.


    Es ist auch gut, dass der Chirurg das Narbengewebe ignoriert.


    Das sollte er auch weiterhin tun und bloss nicht auf die Idee kommen, deshalb eine neue Wunde zu setzen.


    Aber damit wärst du sicher auch nicht einverstanden ;-)


    Bin schon ganz gespannt auf morgen!

    hallo!


    wunde sieht gut aus. :)


    habe wieder drei kegel drin.


    das überschießende gewebe ist immernoch da. ich habe gelesen, dass da dann keine haut drüber wachsen kann, stimmt das?


    naja, ist ja z.z. eh noch nicht alles auf gleichem niveau, aber es scheint ja tatsächlich zu heilen, langsam, aber es geht vorwärts. :)


    so siehts aus!