• Abszess entzündet sich immer wieder

    Hallo, ich wurde im April am Handgelenk operiert ( Ganglion )eine Woche nach dem Fädenziehen hat sich ein Nahtpunkt leicht entzündet, sodass ich nochmal zum Handchirurgen gegangen bin. Dort wurde dann noch ein vergessener Fadenrest mit einer Pinzette entfernt und es wurde gesagt, dass es jetzt wieder besser werden sollte. 3Tage später hatte ich einen…
  • 1 Antworten

    Danke, ich weiß gar nicht was ich heute mache, ich so trübes Wetter draußen. Ich wollte iegntlich raus aber ich glaube ich ich leg mich nach dem Essen einfach wieder vor die Glotze ...

    Toll, hast Dich aufgerafft... ICH muss mich jetzt auch noch aufraffen und den Weihnachtsmarkt im Dorf besuchen, trotz Kälte, trotz Bise, trotz Nebel. Meine Freundin hat einen Stand und wäre enttäuscht, wenn ich sie nicht besuche.

    Ja hab mich aufgerafft, aber durch den Nebel ist es so feucht, das geht so in die klamotten ....


    Und mir ist jetzt richtig kalt. Ich sitz jetzt auf der Heizdecke ...

    7 km, haste gut gemacht melli! :)^


    ich war doch tatsächlich unter der wolldecke eingeschlafen, hatte auch so gefroren.


    jetzt muss ich mich auch aufraffen und mit meinem hund ne runde machen. ;-)


    grauamsel, das ist lieb von dir, dass du extra für deine freundin noch hingehst! ich hoffe, es wird für dich, trotz ungemütlichen wetter, auch amüsant! viel spass, wünsche ich dir! :-)


    leuchtfeuerchen, sich nur mal vorm tv zu erholen, muss auch mal sein. du hast ja auch die letzte zeit wieder ganz schön was durchmachen müssen...hoffe, dass es bei dir nun bergauf geht! :)*


    so. mein monster jammert neben mir. bin dann mal weg. ;-D

    Mir war auch so kalt danach, war so nebelig und der Nebel ging so in die Klamotten ....


    Mir war danach so kalt, das ich im Bett gelegen habe dick angezogen und Heizdecke. Wurde aber nicht warm, war dann heiß duschen, dann ging es wieder ...


    Jetzt kucke ich RTL und hoffe das das telefon gleich klingelt x:)

    Ja, für meine Freundin mache ich ALLES, was sie freut - denn sie tut ALLES für mich! Ich habe eine "abgespeckte" Version vom Weihnachtsmarkt abgehalten: mit dem Fahrrad hin, aussenrum geschlichen, denn Freundins Stand ist am äusseren Rand. Dann habe ich SIE besucht, den Stand bewundert und ihr in einem Thermos eine heisse Gerstensuppe überreicht, worauf ich einen dicken Knuddel bekam. Teller und Löffel hatte ich auch dabei, sowie zwei Stücke Brot.


    Nachher radelte ich glücklich über Freundins Freude wieder nach Hause. Die anderen Stände mochte ich bei DER Kälte nicht anschauen.

    Ach die anderen Stände sind morgen auch noch da ,,, und es ging ja auch um sie und nicht um den ganzen Markt

    @ Mellimaus

    Nein, der Markt war nur gestern und heute. Weil ich mich gestern schon "gedrückt" hatte, "musste" ich heute hin!


    Der Weihnachtsmarkt in der Stadt - der jedes Jahr Abertausende anzieht - dauert einen ganzen Monat. Ob ich hingehe, weiss ich noch nicht. Das Wetter müsste weniger kalt sein.

    ich war auch noch auf dem christkindlmarkt....


    und es war so voll, dass schon fast panik bekam, dass mir ja keiner an den finger kommt....


    na ja, selber schuld....ist ja klar dass da viele leute sind....


    trotzdem wars schön...

    Hier ist irgendwie kein Weihnachtsmarkt. Aber hier ist es auch so klein das es sich wahrscheinlich nicht lohnt ;-D