luzie

    ja ich frag mich auch wie sie jtzt schreiben können die Zahlen haben sich verdoppelt und es stecken sich jeden tAg soundso viele an.


    Wenn man es nicht mehr melden muss? Laufen jetzt alle grippalen Infekte unter SG oder wie?

    flame

    weil du geschrieben hast ihr hattet letztens so einen komischen virus.. das hatten wir auch, vor 4 wochen. Hannah hatte halsweh, sehr hohes fieber um die 40 grad.. dann kam einen tag später Erbechen dazu, sie war aber auch heiser dazu und leicht verschnupft, dann kam Husten..


    2 tage später bekam mein Baby hohes fieber und schnupfen.. dann husten.. 2 mla erbrochen dabei.


    Mir wars 1 tag komisch im Bauch.


    Hab mir auch gedacht vielleicht wars das aber andererseits war da die SG noch net so krass unterwegs oder..


    weisss nicht.. ES war eben ein recht untypischer virus.. Kein richtiger Brechdurchfall, aber hochfieberhaft und nicht greifbar woher es kam...

    Hallo *:)


    Lese eigentlich nur still mit, wollte aber jetzt doch nochmal kurz erwähnen, dass die BILD vielleicht nicht unbedingt die beste Quelle ist, um verwertbare Informationen zu beziehen. Und auch Focus oder Spiegel sind alles andere als Fachzeitschriften...


    :)D

    :)^ Ich würde der Bild nicht unbedingt alles glauben was die schreiben. Außerdem steht dort "Todesfall im Anschluss an Impfung". Das Bedeutet also noch längst nicht, dass es auch direkt mit dem Impfstoff in Verbindung steht. Des Weiteren muss man ja auch sehen, dass sich mittlerweile wohl mehr Menschen geimpft haben, als es Infizierte gibt. Ich würde mir einfach mal den Leitfaden hier auf med oder http://www.onmeda.de/krankheiten/schweinegrippe/index.html ansehen. Die beruhen wenigstens auf medizinischen Fakten und Informationen des RKI. Also hoffe ich mal, dass es jetzt keine Umschwenkung bei der Panikmache von der Grippe selbst zur Impfung für selbige gibt.

    RTL halt... Sie sagen auch nur, dass der Virus aggressiver ist, als der bisherige. Dann können sie doch auch sagen, inwiefern, oder? Ist die Nase verstopfter? Das Fieber höher? Dauert er länger? Immer diese Halbinformationen. Ich find Punkt zwölf sooo schlecht!

    Mein Sohn hat seit heute Morgen starke Halsschmerzen und hatte heftigen Schüttelfrost (zuerst ohne Fieber), später kam Fieber dazu, ist aber wieder gesunken. Seine Ärztin meinte vorhin, das könne (noch) alles mögliche sein, hat aber im Rachen und in der Nase Abstriche gemacht. Ergebnisse kommen morgen, also abwarten... :-/

    Hatte im Bekanntenkreis ein paar Fälle....Sie riefen beim Hausarzt an und schilderten Ihre Symptome. Sie sollten bloss nicht in die Praxis kommen und sich zu Hause auskurieren. Hat der Arzt derweil einen weiteren Strich auf seiner Lister der erfassten Erkrankungen gemacht ? Na dann ist das ja eine tolle Statistik, wenn jeder der Fieber, Husten, Schnupfen usw. hat, nun an SG erkrankt ist.:|N

    papula

    ja das find ich auch scheisse.. Die werfen einen was hin, machen einem wieder angst und dann gehts weiter mit den normalen Themen.. mich kotzt das echt an.. >:(

    merlinchen

    naja er meinte das ist wohl auch ein Nasenabstrich , (oder rachen), weiss net genau und dann weiss man in 15 min. ob es influenza viren sind. Das doofe ist er kann nicht sagen WELCHE influenza viren, nur ob es soclhe sind. Und dann würde er tamiflu geben.. Naja...

    Zitat

    Na dann ist das ja eine tolle Statistik, wenn jeder der Fieber, Husten, Schnupfen usw. hat, nun an SG erkrankt ist.

    So könnte es sein. Die WHO hat doch die "normale" Grippe in den Winterurlaub geschickt, heut zu Tage ist ALLES Schweinegrippe. Der Impfstoff muss doch unter die Leute gebracht werden...zzz

    toso

    ok dann kann ich jetzt genauso behaupten ich hab die SG.... hab Nebenhöhlenentzündung und leichtes fieber.. krieg auch Husten.. Im Endeffekt würde ich wohl bei einigen ärzten auch in die statistik mit reinfallen oder..

    WAr ich schon.. der meinte das sind die Nebenhöhlen, ich krieg das immer beim Schnupfen.. total dicht und davon krieg ich immer fieber.. Hab AB bekommen und Sinupret.


    Klar frag ich mich ob das auch die SG viren sein könnten.. aber es ist nicht so das ich mich grottenschlecht fühl.. Angeschlagen und müde und bissl klapprig..


    wArst du beim HA?

    tobi

    es beisst sich ja auch wenn sie schrieben sie testen nicht mehr usw. aber haben angeblich unglaublich viele Neuerkkankungen.. woher sollen sie das denn wissen wenn sie EBEN NICHT testen? dAs ist doch unlogisch.


    Und jetzt passt auf, ich schwör euch , jetzt kommt bald der Mist mit der Mutation.

    MessMelli

    Zitat

    aber haben angeblich unglaublich viele Neuerkkankungen.. woher sollen sie das denn wissen wenn sie EBEN NICHT testen? dAs ist doch unlogisch.

    Ja natürlich ist das unlogisch, aber so macht man Schlagzeilen. Diese bringen Geld und verbreiten SG Panik was zu mehr Impfungen = noch mehr Geld (+Spätfolgen) resultiert. Um die Menschen in Angst zu versetzen braucht man halt viele Infektionen, sonst würde sich doch niemand impfen lassen. Gerade auch wenn man weiß, dass die normale Grippe viel mehr Schaden anrichtet wie es die SG tut.

    Zitat

    Und jetzt passt auf, ich schwör euch , jetzt kommt bald der Mist mit der Mutation

    Ja davon kann man ausgehen. Das wird einen großen Teil der Bevölkerung noch weiter verängstigen bis sich alle impfen lassen.


    Als nächstes wird es dann einen Impfstoff geben dem weniger Nebenwirkungen nachgesagt wird. Warten wir mal ein paar Wochen ab. Damit sollen dann auch die letzten Impfgegner umgestimmt werden.


    Aber auch dieser neue Impfstoff ist schädlich, warten wir mal ab wie lange das dauert bis der mit pauken und Trompeten angekündigt wird.