vorhin haben sie gesagt das jüngste opfer ist 15 .. das mädchen...


    mittlerweile mach ich mir auch nen kopf ob ich sg hab ... hab ich am donnerstag gegen winpocken impfen lassen und abends heftig gezittert (wie schüttelfrost nur ohne fieber)


    und freitag hab ich mich auch schlecht gefühlt.. irgendwie krank..


    samstag kam dann husten und bissl schnupfen dazu...


    jetzt huste ich nur noch wie blöde...und ab und an läuft mir die nase (aber eben "klar" wenn ich richtig krank bin ist das dann gelb^^)


    aber alles ohne fieber, erbrechen (ok ich hab heute gebrochen aber weil ich so stark gehustet hab da kams xD) oder durchfall wie bei der sg


    ich dachte das liegt an der impfung... aber mittlerweile machen alle so ne panik das ich selbst schon angst bekomm:°(

    nepi

    ja das zeug schmeckt eklig oder? denkst du das hilft? wieviel nimmst du am tag? heut hab ich 6 intus..

    flame

    mein IMpftermin wäre Freitag... Muss aber ehrlich sagen das ich mir GAR NIMMER sicher bin....


    Steinigt mich, aber ich würde im Nachhinein auch meine Tochter nimmer impfen lassen.. Zu mir meinte der Arzt heut vor der Entlassund das man eh nicht zu 100 prozent sicher ist nach dre impfung.. er macht es nicht.. Habv viele schwestern dort gefragt, keiner macht es.. naja..


    Hätte evtl. mehr überlegen sollen, war eher ne Panikhandlung..


    allerdings isit die Infektionsstation in Fürth echt brechend voll mit sG kindern.. hm...

    sorry für die Schreibfehler, mein Kleiner hockt auf meinem SChoß und grapscht mir dauernd in die Tastatur..


    Also versthet mich net falsch, ich bin einerseits froh dsa Hannah geimpft ist, andererseits denk ich mir ob net auch so gegangen wäre ... die Wahrscheinlichkeit das sie es überlebt hätte wär ja doch sehr groß gewesen..


    :-/

    melli

    ach du bist ne Maus echt:)_


    Nun mach dir keine Vorwürfe, ändern kannst du´s eh nicht:)*


    Aber ich versteh dich. Ich hadere seit tagen mit meinem Gewissen, aber mein Bauchgefühl sagt eben immer noch NEIN!


    Und ich weiß, wenn ich mich oder meine Tochter impfen lassen würde, würde ich hinterher auch Rotz und Wasser heulen, weil ich mich ärgern würde...und die Angst vor dem Ungewissen Impfstoff wieder da wäre.


    Aber nun mach dich nicht verrückt. :)*:)*:)*:)*

    Zitat

    Ansonsten hätten wir uns alle anstecken können und somit auch wieder andere anstecken können.

    Die Impfung soll immun machen, aber ganz sicher nicht aseptisch. Auch wer geimpft ist kann andere anstecken. Hygiene wird damit nicht ersetzt.

    Melli, ist die Infektionsstation brechend voll mit Kindern, die an Schweinegrippe erkrankt sind, oder mit kranken Kindern, bei denen nach dem Medienrummel immer gleich Schweinegrippe vermutet wird?

    @ carja

    Hallo,


    GENAU das selbe ist mir heute morgen auch passiert! Ich wollte vorher anrufen aber es ging keine ran. also bin hab ich an der anmelde gesagt, dass ich grippe und fieber habe ( extra so gesagt damit es auch klick macht bezüglich seperat setzen). was sagte diese frau mit einem genervten ton? " dann setzen sie sich ins wartezimmer". zu all den gesunden menschen, die sich nur impfen lassen wollten!!!! ich setzt mich also in die hinterste ecke direkt an die heizung, wodurch sich mein reizhusten nur noch verschlimmerte. als ich dann als vorletzte dran kam (obwohl ich die 2. war zu beginn!) untersuchte sie mich und meinte ja lunge ist in ordnung, ich kann gut abhusten und blutdruck ist auch okay. ich fragte sie dann, ob man nachmessen kann, dass es die SG ist oder nicht. da sagte sie doch allen ernstes, dass es so ausführlich sein muss und sie das ja dann einschicken muss usw.. es war ihr einfach zu viel arbeit!ich finde sowas unfassbar. ich hab dann meine schule angerufen ob man nicht von da aus druck ausüben kann damit sie mich testet aber diese meinte, dass es nur vom gesundheitsamt kommen kann ...aber da wissen wir ja jetzt auch wie die sich zurechtfinden! vielleicht kann ich ja mal euch fragen, denn ich glaube einige von euch haben hier mehr ahnung als manche ärtzte. also vorweg : ich kränkle schon seit etwas 2 wochen. also immer halsschmerzen, gleich was gelutscht, wieder weg. und freitag nachmittag hatte ich ein komisches gefühl in den bronchien. am nächsten morgen war mein hals komplett zu, ich hatte keine kraft aber weiter nix. ich konnte nur nicht richtig abhusten und nicht schlucken. es war halt einfach ein unangenehmes gefühl. so wie bei einer normalen grippe. dann bekam ich fieber aber höher als 38,3° ist es nie gestiegen bis jetzt. ich bin auch nichtmehr so schlapp. jedoch kann ich jetzt abhusten, aber wie! es ist eher lockerer, trockener husten und jetzt bekomm ich noch schnupfen mit augentränen und allem drum und dran. und mein bauch tut weh beim husten. ich schätze, dass ist so wie muskelkater vom husten weil es nur weh tut, wenn ich die muskeln anspanne oder huste. meine anderen gelenke taten nur weh wenn ich fieber hatte oder vom langen liegen. ich hatte KEIN durchfall, erbrechen, keine kopfschmerzen,trockene augen, HOHES fieber etc.


    was denkt ihr?


    kann ich noch irgendwie druck machen, damit ich mich testen lassen kann? ach und übrigens, hab jetzt antibiotikum bekommen. da es ja nur bei bakterien hilft müsste es ja dann in den nächsten tagen dann deutlich besser werden. wenn es nicht besser wird kann man dann auf SG tippen?


    vielen dank und lg


    saskia

    Zitat

    warum hast du Panik. Wenn es die SG wäre, so hast du doch das Schlimmste nun überstanden.

    zum einen weil es noch nicht vorbei ist , ich eben immer noch huste wie ne blöde und ich mich noch bissl krank fühl (schüttelfrost ist aber weg!)


    und zum anderen weil ich angst hab das ich meinen freund anstecken könnte oder vielleicht sogar schon angesteckt habe und er nur noch nix merkt:-(


    mal so ne frage nebenbei :


    die impfen doch gegen die normale schweinegrippe machen aber panik wenn sich die normale grippe mit der schweinegrippe mischt... wirkt den , wenn die sich mischt, die impfung trotzdem??

    sasa

    niemand hier wird dir sagen können, ob du die SG hast:)* Das kann nicht mal ein Arzt, wenn er keinen Test macht.


    Ich würde trotzdem erstmal zu hause bleiben und mich auskurieren. Bringt ja nix, sich krank in die Schule zu schleppen. Hast du was verschrieben bekommen, für deine Beschwerden'?


    Wie alt bist du? Was sagen deine Eltern dazu?

    Zitat

    die impfen doch gegen die normale schweinegrippe machen aber panik wenn sich die normale grippe mit der schweinegrippe mischt... wirkt den , wenn die sich mischt, die impfung trotzdem??

    den Satz hab ich nicht verstanden|-o kannst nochmal anders formulieren?


    Und zu deinem Freund:


    da kannst du nun auch nix mehr machen. Entweder hat er sich schon angesteckt oder eben nicht. Und wenn es dir schon besser geht, brauchst du auch keine Panik mehr zu haben.:)*:)*:)*:)*