Zitat

    Wovor hast du Angst? Ich hatte die SG, es ist wirklich nicht schlimm. Freu dich doch, wenn du eine Packung mit Viren erwischst, dann bist du durch

    Ja vieleicht bei dir ...bei jedem ist es doch anders ...und ich hatte selber erst vor 2 Wochen eine lebensmittelvergiftung wo ich das ganze Wochenende nur auf dem Klo verbracht habe . Keine Lust jetzt tage lang wieder im Bett zu liegen ...mit diesen scheiß Symptomen. Ich habe auch Familie 2 kleine Kinder .


    Ich glaub ich lass mich doch noch mal picksen ..aber nun muss ich ja erstmal wieder die 1-4 tage abwarten .>:(

    Zitat

    Ich weiß nicht, wie lang das Schweinegrippe-Virus auf einer Verpackung überleben kann. Ich habe aber gelesen, dass das Virus 2 Wochen auf Banknoten überleben kann ;-D

    Ja Kassiererien fässt von 100 leuten vor mir das Geld an und darauf die Verpackungen . :-(

    Zitat

    Ich glaub ich lass mich doch noch mal picksen ..aber nun muss ich ja erstmal wieder die 1-4 tage abwarten . >:(

    ich glaube, wenn man so ne Angst vor der SG hat, isses in der Tat die bessere Alternative sich impfen zu lassen.


    Warum willst du nun 4 Tage warten? Wegen der Ansteckungsgefahr? Dann müsstest du ja erstmal ne Woche daheim bleiben...obwohl, auch zu hause lauern Viren...


    Sorry,aber so ne übersteigerte Panik ist nicht normal.:)_

    Zitat

    Dann müsstest du ja erstmal ne Woche daheim bleiben...obwohl, auch zu hause lauern Viren...

    Nein wieso ..es geht mir ja nur um heute . Ansonsten schütze ich mich wenn ich unterwegs bin so gut wie möglich ..und eigendlich auch zuhause .


    Meine Tochter ist auch erkältet und mal wieder typisch ist Wochenende . Wer weiß was sie hat ???

    Also wegen Viren auf Geld, händen etc... Vor 1 woche war auf Spiegel tv oder gallileo, ich weiss nimmer genau, d dieses Thema..


    Über Geld kann man sich nicht anstecken, dazu müsste man den Schein essen meinte der virologe..


    Auf den HÄnden überlebt das virus höchstens 6 minuten.. Also deshalb mach ich mich net so alle...

    ESP

    du übertriffst ja sogar mich mit der SG angst.. der hammer.


    Also so krass bin ich ja doch net drauf. ;-D Und das heisst was.


    ICh hab auch 2 kliene Kinder, 4 und 1... Und die haben schon einiges an Krankheiten hinter sich und dabei waren auch paar Sachen dabei die nicht mehr so harmlos waren, auch ohne Schwein vorne dran.


    von meiner Kindergarten bekannten haben es grad beide Kinder... 2 tage fieber, Husten, das wars..


    Also da hab ich schon andere Sachen mit dem Kindern durhcgemacht...


    Ich weiss es das es blöd ist , ich hab auch noch totale Angst und bin ohne witz 4 wochen mit dem Kleinen nicht mehr einkaufen gegangen.. Die Große hab ich impfen lassen wegen dem kindergarten.


    Aber ich sag mir jetzt dauernd, auch wenn es der KLeine kriegt, ich geh davon aus das ich im schlimmsten Falle mit ihm ein paar TAge in die klinik muss... das würden wir auch überstehen....


    Versuch nicht zu sehr angst zu haben,.. ich verstehe dich aber.


    Ich bin übrigesn überzeugt das du dich nicht infiziert hast wegen der Milchpackung.. wie gesagt überleben die dinger nicht so lang auf HÄnden...

    @ :):)*

    MissMelli

    Zitat

    du übertriffst ja sogar mich mit der SG angst.. der hammer.

    Na ja ich mein 4 Wochen net einkaufen ..ist auch der Hammer ...wir haben unsere auch in den Kindergarten geschickt als dort der Norovirus vorige Woche war ...und sie hat es nicht bekommen dabei ist es hoch ansteckend . Also wir werden unsere Kinder wohl nicht impfen .

    Zitat

    Ich bin übrigesn überzeugt das du dich nicht infiziert hast wegen der Milchpackung.. wie gesagt überleben die dinger nicht so lang auf HÄnden...

    Na ja wenn du sagst 6 Minuten ...bei mir war ja nicht mal 1 Minute dann gewesen muss ja net sein sowas ..dazu ich auch chronisch krank bin . Weiß man ja auch net ob da gerade Grippe Viren drauf waren .

    MissMelli

    hallo wie gehts euch? also unseren kindern gehts wieder gut, mein mann war in den letzten tagen total schlapp u hatte kopfweh u husten u essen ging auch nicht, jetzt ists nur noch der schnupfen. ich hoffe, dass ich es nicht bekomme. die kinder gehen montag wieder zur schule.


    ich wünsche euch*:) nen schönen 2. advent und nen fleißigen nikolaus.

    Zitat

    von meiner Kindergarten bekannten haben es grad beide Kinder... 2 tage fieber, Husten, das wars..

    Genauso geht es mir gerade bei meinem Sohn. In der Klinik wurde mir gesagt, dass die SG nur noch bei Risikogruppen überprüft wird (Abstrich, Labor usw.) Er hat zwar alle Symptome und wir haben den Nikolaustag in "Quarantäne" verbracht aber ohne große Ängste. In der Schule und beim Training hatten es ganz viele, und es war nach ca. drei Tagen fast weg. Hier in S/A behandeln die Kinderärzte eine mögliche SG wie eine Erkältung, so weit ich es von einigen Bekannten weiß und selbst erlebt habe.*:)

    heidi

    super das es deinen Kids besser geht und ich drüch dir die Daumen das du verschont bleibst... :)_


    die Chancen stehen sicher gut wenn du bis jetzt nichts hattest...

    ESP

    ich bin scon einkaufen gegangen, bin nur mit dem Kleinen zusammen nicht gegangen damit der nicht mit Einkaufswägen und Leute zusammekommt...


    aber das mach ich jetzt auch nicht mehr...

    flame.

    ja ich versuch die Angst in Griff zu kriegen... ist nich einfach, nach wie vor nicht, ich bin einfach generell ien Paniker, aber ich geh jetzt mal davon aus das wir die SG überleben würden... auch wenn es mich trifft.. ;-D:-/

    ich kann zwar eure sorgen verstehen, aber meine ärztin hat gesagt, dass die schweinegrippe genauso wie eine andere grippe ist und man keine panik haben muss. antibiotika und gut ist. ich glaube, dass alle zu viel rtl schauen oder bild zeitung lesen. :)z die hersteller der impfstoffe wollen doch diese panik, ist gut fürs geschäft.

    Mein Patenkind und dessen mama haben auch SG, wird aber nicht mehr getestet. Quarantäne gibt es auch nicht mehr.. Wird wie eine Erkältung behandelt.... Hustensaft Fiebermittel, Einreibe und Nasespray.. Mehr gibt es fast nicht..... Erst der Riesenwirbel und nun so lala... ja ... da sieht man mal wieder wie der Mensch beeinflussbar ist....... Pharmaindustrie sei Dank....:=o