so also hab grad nachrichten geguckt


    Also tamiflu oder wie das heist wird gegen die grippe verwendet


    es gibt welt weit mehrere tausende eerkrankte


    es wird eine kriesensitzung geben


    ehm und die sagten das die schulen mit gesichtsmasken ausgetsattet werden und österreich genug medikamente hat


    die grippe ist nich zwangsläufig tötlich


    und das es sein kann das es in össtereich gar ned ausbricht


    dann hoffen wir mal das beste:)^

    Mehrere Tausend? Wieviel denn bitte genau? Kann das nicht glauben, wenn heute morgen in Mexiko 1614 Erkrankte angegeben wurden und in den Industrieländern nur wenige Dutzend Fälle bisher bestätigt wurden.


    Die Berichterstattung ist momentan :(v.

    Schreibe ich chinesich? :-D Das ist der momentane Wissensstand, deshalb gibt es ja auch in den betroffenen Gebieten die Empfehlung, nicht zu küssen, andere nicht anzuniesen oder anzuhusten, keine Umarmungen und - ganz wichtig - vor dem Essen sorgfältig die Hände zu waschen.

    Zitat

    Und gaaanz wichtig: Regelmäßig Hände waschen!!!

    Einer der wenigen vernünftigen Beiträge in diesem Faden. Oh Mann, ich finde es schon fast lächerlich, wenn sich Leute in Österreich ins Kettenhemd machen vor Angst, weil jemand in Spanien die Grippe hat. %-| Ich habe bei uns noch niemanden mit Mundschutz rumlaufen sehen.

    kopper

    Was von Prozentrechnung gehört? Konkrete Zahlen zu nennen, ist eigentlich unmöglich, weil man nicht genau weiß, wer an dem Virus gestorben ist, aber wenn wir die Zahlen von heute morgen nehmen, 1614 Infizierte und 103 Tote, kommt man auf eine Sterberate von ca. 6%.


    Die Zahl galt auch für die Werte von ca. 1300 Infizierten und 81 Toten, also bleibt es momentan auf Grundlage der offiziellen Zahlen - und wenn man annimmt, dass jeder der Toten an dem Virus gestorben ist - etwa bei einer Sterberate von 6%.


    Das gilt nur unter der Annahme, dass die Zahl der Infizierten und Verstorbenen korrekt ist.

    bevor ich mir hier die seiten durch gelsen hatte, hatte ichauch große angst .. aber jetzt bin icheinbissl ruhiger ... ich renn eh bei jedem husten zum arzt :-D*werd so gern krank geschrieben* ;-)


    udn wenn es stimmt das es wie eine "normale" grippe is und man davon nicht umbedingt stirbt.. finde ich ist das alles nur panik machen ...


    damals vor nen paar jahren als es SARS gab hatte ich totale angst (war villt 13 oder so) aber davon hat man nach nem halben jahr nichts mehr gehört.. oder vogelgrippe .. nichts mehr ... kla wird sich das bestimtm bissl ausbreiten aber wie jede grippe denk ich

    Ist es so, dass wenn ich diese Grippe einmal schon hatte, sie nicht mehr so bald bekommen kann? Weil dann kann man sich ja vorsetzlich damit anstecken, und gleich zum Arzt gehen! Anscheinend sind dann ja die Heilungschance sehr groß! Nur mal so theoretisch!?

    Zitat

    Oh Gott! Und ich fliege am Donnerstag übers Wochenende nach Barcelona

    ähm...ja und? ich muss morgen in den supermarkt einkaufen, übermorgen muss ich in einen baumarkt bretter kaufen, uswetc...:=o

    ;-D;-D;-D;-D


    Vergiss nicht, Sagrotan zu besorgen. Ich habe gehört, dass sie mit der Produktion schon gar nicht mehr nachkommen :=o


    Ich geh nu Hände waschen und leg mich ins Bett. Wehe, es kommt so ne blöde Sau durchs Fenster geflogen und macht mich krank. ;-D