Bleiben Viren in der Regel im Körper ein ganzes Leben?

    Mich würde interessieren, welche Viren können nach der akuten Phase dennoch vereinzelt vom Immunsystem in Schach gehalten werden?


    Ich glaubte immer, dass einige Viren sich "verstecken" können. Dass man Sie bis zum Tod behält. Aber der Körper in der Lage ist diese zu bekämpfen.


    War das nicht so? Oder kann das Immunsystem einzelne Arten von Viren endgültig bekämpfen.


    :[]

  • 3 Antworten

    Wenns nicht so wäre hätten Impfungen ja keinen Sinn. ;-)


    Auch Erkrankungen wie ringelröteln etc. - wenn man die mal hatte ist man dagegen immun weil die Viren und Antikörper noch im Blut sind.

    Ist aber ein Unterschied ob Viren bleiben oder der Körper Antikörper bildet.


    Herpes und eben bleiben wie oben beschrieben Hi Virus zB auch. Aber ein Noro Virus oder so wird vernichtet und du steckst dich such häufiger an.


    Masern etc da werden Antikörper gebildet da bleibt aber kein Virus im Körper.


    Virus ist nicht Virus.