Blutabnahme Adapter gebraucht

    Hallo,


    und zwar war ich heute bei meinem Hausarzt zur Blutabnahme ind habe gesehen das der Adapter/Vacutainer wo fie eigentlichen Röhrchen eingesetzt werden nicht neu war sondern definitiv schon mal verwendet wurde. Die Kanüle war steril und neu.


    Ist das normal? Laut meinem Verständnis kann ja eigentlich nichts in meine Vene weil ja nichts gedrückt bzw. Gespritzt wird sondern nur abgezapft.


    Bin trotzdem verunsichert.


    VG Scarface

  • 2 Antworten

    Wie konntest du denn feststellen das der Adapter schon gebraucht war?


    Es gibt bei den Adaptern verschiedene Systeme, und im Normalfall sind das auch alles Einwegprodukte. Gibt aber durch aus auch welche die man "notfalls" mehrfach verwenden könnte ohne ein Risiko für den Patienten. Im Grunde kommt ja auch der Adapter nicht mit deinem Blut in Kontakt, sondern nur das Zwischenstück und das wird extra aufgeschraubt. Wenn man sich also die Mühe macht, jedes mal dieses Zwischenstück wieder raus zu schrauben kann man den Adapter noch mal verwenden.

    Hallo,


    Festgestellt habe ich es weil da eben noch Rückstände am Plastik innen zu erkennen waren, da aber die Kanüle bereits im arm war habe ich nicht nachgefragt mir aber dann danach Gedanken gemacht...


    War auf jeden Fall so ein größeres Plastikteil, saj so aus wie eine Schrotkugel von der Form.