Blutsenkung zu hoch - was kann das sein? ? ?

    Hallo!


    Ich habe dieses super Forum durch google gefunden, echt toll!


    Ich hab eine Frage bezüglich meines Blutbildes:


    Cholesterin und Blutsenkung ist zu hoch. Cholesterin hängt, glaube ich mit meiner Ernährung usw. zusammen aber ich weiss nicht, warum die Blutsenkung zu hoch ist.


    Ich bin 59 Jahre alt.


    Mein Blutbild:


    Mein Blutbild:

    Womit kann die hohe Blutsenkung zusammenhängen? Entzüngungen hab ich nicht, außer Rückenschmerzen, aber ich weiss nicht ob es damit zusammenhängen kann :?: :!:


    Was kann das alles sein? Kann es was Schlimmes sein?


    Danke!!! MfG

  • 9 Antworten

    @MissyO

    War die Frage ernst gemeint?


    Zur Frage: Deine BSG ist nicht wirklich auffällig erhöht, wenn man Dein Alter miteinbezieht. Die BSG steigt mit jedem Lebensjahr natürlicherweise an. Wenn Du Dir Sorgen machst, kannst Du ja in 2-3 Monaten nochmal die Werte kontrollieren und bei der Gelegenheit evtl. das CRP gleich mitmachen lassen.


    Hat der Arzt denn zu Deinen Werten irgendwas gesagt bzw. fand dieser sie auffällig?

    Aus irgendeinem Grund dachte ich, dass kwinz eine Frau ist. ;-) Für einen Mann ist Deine Blutsenkung schon leicht erhöht. Wirkliche Sorgen würde ich mir aber deswegen trotzdem noch nicht machen, sondern es einfach mal nach gewisser Zeit kontrollieren und eben das CRP mitmachen lassen.

    Die BSG ist zu unspezifisch um eine Aussage zu treffen. Das gilt nicht nur für deine, sondern für BSG allgemein.


    Ob du jetzt wirklich einen Infekt hast, oder nicht kann man nicht wirklich sagen. Die Leukos sind zwar in Ordnung, es fehlt aber das CRP.


    Wie vorher schon gesagt wurde, lass es in ein paar Wochen nochmal kontrollieren.