Bluttest bezüglich Syphilis nicht sinnvoll???????????

    Hallo,


    ich lebe nun in einer sexuell monogamen Beziehung und HIV Test haben wir schon hinter uns.


    Allerdings hatte SIE mal eine Syphilis, die behandelt wurde und danach waren die Bluttests okay.


    Also negativ.


    Auch der heutige Test ist okay.


    Ich weiß nicht, ob ich Syphilis hatte - kann man das einfach "übersehen"?


    Denn ich hatte an sich nie etwas in dieser Richtung.


    Oder kann ich einen Test machen lassen? Ich würde den auch selbst bezahlen. Einen Test, ob ich Antikörper habe??? Denn dann werde ich die wohl gehabt haben?


    Oder wie funktioniert das bei Syphilis?


    EIn Labor schrieb mir, dass dies keinen Sinn macht ohne Symptome... - aber kann das stimmen?

  • 3 Antworten
    Zitat

    Oder kann ich einen Test machen lassen? Ich würde den auch selbst bezahlen. Einen Test, ob ich Antikörper habe ??? Denn dann werde ich die wohl gehabt haben?

    Ja. Wenn du Antikörper gegen Syphilis im Blut hast, dann warst du zumindest infiziert. Ob die Krankheit auskuriert ist oder ob in deinem Körper noch irgendwo Erreger versteckt sind und dort von deinem Immunsystem in Schach gehalten werden, bleibt unklar.