Coxiella Burnetti - bitte um Hilfe, Q-Fieber

    Ich würde euch um Hilfe bitten


    In einem Laborbericht aus dem Jahr 2012 hat heute mein Hausarzt mit Entsetzen festgestellt, dass damals:


    Mein Coxiella Burnetti (IgM - AK) EIA Wert positiv war. IgG Wert war negativ. Er meint, dass muss unbedingt abgeklärt werden. Mein damals behandelnder Arzt hat den Wert zwar registriert, dem aber keine große Bedeutung geschenkt. Er meinte nur ich hatte mal Kontakt mit der "Ziegengrippe"


    Nun mache ich mit grosse Sorgen, da ich in der 7 SSW bin. Kann mich nicht erinnern jemals hohes Fieber gehabt zu haben.


    Kann mir irgend jemand erklären was das heißt? Ich war so geschockt dass ich nicht weiter nach gefragt habe.


    Vielen Dank!