• Die Influenza (Grippe): Wer hat Erfahrung?

    Hallo mein name Ist Jessica ,,,ich habe vor einer woche einer Blasenentzündung gehabt diese wurde mit Antibiotika behandelt ,,ich habe das Antibiotika bis vorgestern genommen und gestern kriegte ich dann symtome wie Husten schnupfen,,schlapp sein, hohes fieber bis an die 40,,knochen schmerzen ,,verstopfte nase ,,naja heute ging dann auch gar nix mehr…
  • 15 Antworten

    he he ,,also danke nochmal ,,meine kinder kim1 jahr und niklas 6 sind wie gesagt gut versorgt ,,ich habe da aber nochmal eine frage zu diesem tamiflu ich nehme jetzt die 5 tablette und habe bis donnerstag noch 4 weitere vor mir ,,wie ist das kann ich danach beruhigt sein

    denn mir wurde beim Notdienst kein blut abgenommen die influenza wurde nur laut meiner symtomatik festgestellt! der arzt meinte wenn ich Tamiflu nehme und es mir am nächsten Tag besser ginge könne ich mir zu 100 prozent sicher sein das es die influenza sei!


    Mein problem ist ich bin sehr schwach ,,habe heute mal versucht an die Luft zu gehen,,aber ich schaffe es nicht ,,jetzt frage ich mich ist es weil ich durch die grippe schwach bin oder durch das Tamiflu????ich bin sehr wackelig ,,gleichgewichtsstörungen,,,schwindel!sobald ich dann sitze liege geht es mir gut!


    Kann mir einer was dazu sagen...


    lg und danke jessica{:(