Ein paar Fragen zu Hepatitis

    Hallo,


    mich würde mal interessieren wie lange Hepatitis an der Luft überlebt und an Oberflächen? Ich habe gelesen das es an der Luft eine Woche überlebt und an Oberflächen sehr lange da ist die Rede von einem monat, aber auch von mehr wie zwei monaten oder sogar von fünf monaten stimmt das?


    Was könnte man machen um sich vor Hepatits zu schützen? Reicht Händewaschen? Und kann man das an Oberflächen einfach abwaschen?


    Und wie wäre es wenn jemand Hepatitis hätte und der würde ein Fahrrad mit seinem Auto transportieren, kann man dann Hepatitis bekommen weil es am Fahrrad ist?

  • 38 Antworten

    Hilfe, was sind das für Gedankenkonstruktionen?


    1. WELCHE Herpesvariante?

    2. Wenn ein Fahrrad gefährlich wäre, dürfte man sich ja wohl gar nicht irgendwo bewegen. Einkaufswagen, Türgriffe, Aufzugknöpfe,... Die Umwelt als einzige Seuchenschleuder? Wohl eher nicht, sonst wäre die Menschheit ausgestorben.


    Es gibt Hepatitis A bis E; jedes Form wird von einem anderen Virus ausgelöst.


    Hier bitte mal weiterlesen:

    https://flexikon.doccheck.com/de/Hepatitis

    Dort sind alle Formen und auslösenden Viren erläutert/verlinkt.

    wieso hilfe und welche gedankenkonstruktionen?

    welche varianten? weiss nicht. es geht darum, was ich gesagt habe das ich gelesen hatte das das virus auch in der luft überlebt und auch auf oberflächen, die frage war wie lange? und das es länger überlebt wie angenommen wurde auch rausgefunden.


    desweiteren geht es auch nicht darum ob fahrräder türklingen usw. sondern darum ob was ans fahrrad kommen kann, wenn es von jemanden im kofferraum transportiert wird, der hepatits hat. das ist ja wohl ein unterschied ob ich eine türklinge anlange oder ob was im kofferraum transportiert wird, der das hat.

    Jemand mit Hepatitis berührt also nur dieses Fahrrad und wäre nur deswegen gefährlich? Bzw. jemand mit Hepatitis stellt durch einen Radtransport im Auto eine Gefahr dar (in Form von "Verseuchung" des Rades); im sonstigen Kontakt also nicht?


    Das ist absurdes Kopfkino vom Feinsten.

    Die 3 Arten von Hepatitis stammen jeweils von 3 völlig unterschiedlichen Viren aus 3 völlig unterschiedlichen Virusfamilien.


    Also die Frage „welche meinst du“ ist durchaus berechtigt.


    Viren überleben grundsätzlich nur mit Wirt.

    Lies doch einfach den Link von Sunflower!

    Dann kapierst du vielleicht, daß man sich durch Fahrräder ganz sicher nicht anstecken kann.

    Und Hepatitis wird auch niemals durch die Luft übertragen, egal ob Hepatitis A, B oder sonstwas.

    Die Hepatitis C kann z.B. nur durch Blut übertragen werden, oder ganz ganz selten auch durch Sex.

    Und gegen die B kann man sich ja auch impfen lassen...

    Aedgiva schrieb:

    Lies doch einfach den Link von Sunflower!

    Dann kapierst du vielleicht, daß man sich durch Fahrräder ganz sicher nicht anstecken kann.

    Und Hepatitis wird auch niemals durch die Luft übertragen, egal ob Hepatitis A, B oder sonstwas.

    Die Hepatitis C kann z.B. nur durch Blut übertragen werden, oder ganz ganz selten auch durch Sex.

    Und gegen die B kann man sich ja auch impfen lassen...

    das stimmt doch gar nicht! es kann nicht nur über blut übertragen werden sondern auch durch andere körperflüssigkeiten und ich habe gelesen das es sehr wohl auch in der luft ist. nicht durch das fahrrad aber es könnte im kofferraum blut mal gewesen sein oder andere körperflüssigkeiten und nicht unbedingt das jemand das rad anlangt.

    Sunflower_73 schrieb:

    Jemand mit Hepatitis berührt also nur dieses Fahrrad und wäre nur deswegen gefährlich? Bzw. jemand mit Hepatitis stellt durch einen Radtransport im Auto eine Gefahr dar (in Form von "Verseuchung" des Rades); im sonstigen Kontakt also nicht?


    Das ist absurdes Kopfkino vom Feinsten.

    warum nicht? es kann ja auch durch andere körperflüssigkeiten übertragen werden und warum sollte z.b. nix im kofferraum sein, das virus überlebt lange. weiss man ob da nicht irgendwann mal was war?

    just_looking? schrieb:

    Den Unterschied zwischen Fahrrad und Knopf im Lift hätte ich auch gerne erklärt.

    der unterschied ist es geht nicht darum ob irgendjemand das rad anlangt, sondern das es transportiert wird und man nicht weiss ob in dem kofferraum nicht mal was war.

    Vielleicht hab ich mich falsch ausgedrückt, aber Hepatitis kann wirklich nicht durch die Luft übertragen werden!

    Und der Hepatitis C Virus wird eben nicht durch Speichel oder Tränenflüssigkeit übertragen, sondern in erster Linie tatsächlich durch Blut, in zweiter Linie durch Sex, aber das kommt wirklich selten vor.

    Früher, also in den 1980ern kamen noch Ansteckungen durch Blutübertragung und -spenden vor.

    Heutzutage zu Glück nicht mehr, zumindest nicht in Europa.

    Welche Art von Hepatitis hat denn dein Bekannter mit dem Fahrrad?

    Um dich an Blutflecken im Kofferraum mit Hepatitis C anzustecken müßtest du schon den Blutflecken mit einer offen Verwundeten Hand berühren.

    Also ziemlich unwahrscheinlich, oder?

    Die Hepatitis A kann auch oral übertragen werden. D.h. wenn du den Blutflecken mit dem Finger berührst und ihn danach ableckst.

    Also, krieg dich wieder ein!

    Es Leben Tausende von Hepatitis C Infizierten mit ihren Partnern und Kindern zusammen, ohne daß sich jemand ansteckt!

    Man muß halt nur bei Blut und offenen Wunden sehr vorsichtig sein. Also z.B. eine verwundete Stelle am Körper selbst versorgen, und nicht von den Angehörigen oder Freunden....

    ich habe gelesen heptatis viren überleben in der luft. und hepatitis c ist z.b. in speichel, tränenflüssigkeit,schweiß. ausserdem überlebt hepatitis lange zeit ausserhalb des körpers z.b. auf stahl, plastik, handschuhen. also auch auf oberflächen,

    Dann bleibst Du am besten zu Hause und fasst nichts mehr an, Dein Handy nicht, kein Geld aus dem Portemonnaie, die Tasten vom PC nicht, die Oberflächen in Küche und Kühlschrank nicht und im Stehen wirst Du auch schlafen müssen, aber ohne atmen.. ganz zu schweigen von Deinem Badezimmer und von der Toilette.

    Und.. lass ja niemanden rein !!!

    hansimmernochohne schrieb:

    ich habe gelesen heptatis viren überleben in der luft. und hepatitis c ist z.b. in speichel, tränenflüssigkeit,schweiß. ausserdem überlebt hepatitis lange zeit ausserhalb des körpers z.b. auf stahl, plastik, handschuhen. also auch auf oberflächen,

    Wo hast du das gelesen? Wann war das? 19. Jahrhundert? 20.Jahrhundert?

    Wir sind jetzt übrigens im 21.Jahrhundert. Mittlerweile überlebt kein Hep-Virus in der Luft mehr und Hep-C wird nur noch über Blutkontakt übertragen und gegen Hep-B gibt es eine Impfung.

    Noch Fragen?