Erkältung ?

    Ich habe seit 2-3 Tagen eine Erkältung - jedenfalls scheint es mir so. Dachte erst an eine allergische Reaktion aufgrund meiner Pollenallergie da die Symptome daraufhin deutenden. Nach einem Tag setzte sich die Nase und die Nebenhöhlen zu und es kam weiss - gelblicher Schleim zutage. Kopfschmerzen gesellten sich dazu, meine Ohren gingen zu und ich habe einen erhöhten Ruhepuls + etwas Schwindel. Mittlerweile habe ich produktiven Husten der gelb-hellgrün aussieht. Brustschmerzen durch den ständig bellenden Husten habe ich auch. (Erhöhter Ruhepuls ist immernoch vorhanden)In der KV Praxis bekam ich dann ein Antibiotikum was ich allerdings noch nicht nahm, da es dann das 3te mal wäre dieses Jahr. Kennt das vielleicht jemand, das bei jeder "Erkältung" direkt solche Schleimabsonderungen zum Vorschein kommen? Ich bin Nichtraucher, habe aber viele Allergien.Sollte ich das Antibiotikum nehmen? Soledum nehme ich seit dem ersten Tag und es löst sich so langsam.


    Danke schonmal im voraus. :)