Escherichia coli Bakterien beim Geschlechtsorgan

    Halllo zusammen!


    Ich bitt euch auf diese Weise um Hilfe.


    Seit ca. 1 Jahr leide ich beim Penis mit E-coli Bakterien. Ich war schon so oft beim Urologen und hab jede Menge Antibiotica bekommen. Beim letzten Befund aus dem Pilzlabor wieder: E-coli Bakterien reichlich. Sowie Streptokokken (Viridans-Gruppe) mäßig und Staphylococcus epidermidis (fak. path.) vereinzelt.


    Ich hab ja auch keine Ahnung was das ist und von wo ich die bekomme.


    Ich habe schon seit Monaten mit meiner Frau geschüzten GV und stochere auch sonst nirgens wo herum. Ich bin auch nicht Bi!


    Als Medikament wurde mir Amoxicomp verschrieben, 2 x 1 für 7 Tage.


    Wie sind schon echt verzweifelt und wollen all diese Dinge endlich los werden.


    Kann uns wer helfen???

  • 1 Antwort