also ich verstehe dich und ich findees auch recht ungewöhnlich das die genähte wunde noch nicht verheilt ist ...und noch dazu sifft ....mittlerweile sollte der wundheilungsprozess schon etwas weiter sein...vielleicht ist noch ein faden drin der vergessen wurde oder die wunde hat sich im vorfeld schon irgendwie infiziert ....ich währe da auch skeptisch ....vielleicht wurde auch ein kleiner fremdkörper mit in die wunde gebracht ...ein kleines oberschänkelhaar von dir vielleicht ...spreche doch mal mit nem arzt ob man da kein lokales antibiotika einsetzen kann wenn es eitert... :[]

    Also ein Faden ist da ganz sicher nicht mehr drin. Haben schließlich drei Ärzte draufgeschaut, die müssen doch irgendwas sehen ;-D ich hab auch schon mehrmals erwähnt, dass es nicht eitert und mein Arzt hat es mir heute nochmals bestätigt und ein Antibiotikum ist auch nicht notwendig – ich denke er kann das besser einschätzen als ich :-D Er meinte auch, dass es schon wird, dauert halt aber es wird langsam – auch wenn es nicht schön aussehen wird aber das war mir mittlerweile ja klar. Hauptsache es verheilt :)z

    @ Anch2

    Hallo! Ja danke ist mittlerweile alles zum Glück verheilt. Sieht nicht besonders schön aus aber hab jetzt so eine Narbenpflegecreme bekommen, die ich auch fleißig auftrage und sie scheint zumindest ein wenig zu helfen :)= Danke nochmal für die vielen Tipps und die moralische Unterstützung :)^