Geröteter Rachen + Seitenstrang

    Ich habe seit knapp 2 1/2 Wochen Probleme mit einem geröteten Rachen und dem rechten Seitenstrang. Ich habe dabei keine Schmerzen oder Fieber, sondern nur teilweise ein Gefühl als würde das schlucken etwas schwerer fallen. Was mir zudem auch noch auffält ist ein vermehrter Schlafbedarf seit einiger Zeit.


    Gibt es jemanden, der ähnliche beschwerden hat, weiß was es sein könnte oder wie man es gut weg bekommt? ???


    Zur Info: Ich war vor knapp ner Woche beim Arzt und habe Antibiotika bekommen, die aber noch nicht wirklich gewirkt haben.