Geschlechtskrankheit Untreue

    Ich bin total verzweifelt, bin mit meinem Freund seit drei Monaten überglücklich zusammen und sind in den Corona Zeiten auch fast ununterbrochen zusammen. Hatten seit Beginn ungeschützten Sex und uns auch nicht testen lassen -unvernünftig ich weis.

    Nun hatte ich meinen Frauenarzttermin, hatte ein bisschen Ausfluss, habe mich deswegen testen lassen und habe angeblich Tripper? Er hatte vor mir ein paar Kontakte was ich auch wusste, hat mir aber als ich ihn angesprochen hab versichert mir treu gewesen zu sein (hätte auch wie gesagt kaum Möglichkeit dazu gehabt). Er hatte allerdings kurz bevor wir zusammen waren eine Blasenentzündung und dafür ein paar Tage ein Antibiotika genommen (hatte er mir auch damals erzählt also keine blöder Ausrede oder so).

    Kann es sein das er mich einfach die drei Monate nicht angesteckt hat weil es nicht sofort passieren muss? Oder der Virus bei ihm unterdrückt war wegen dem Antibiotikum und er das nur zu kurz genommen hat und es wiederkam? Vielen Dank für die Hilfe

  • Hyperion

    Hat das Thema freigeschaltet