Grippe / Bronchitis und nun rückenschmerzen

    Hallo,


    Ich habe seit über 1 woche grippe, erst kam übelkeit und kreislaufprobleme und dann der Husten. Am Montag war ich beim Arzt der meinte, ich hätte eine akute Bronchitis und hat mir Pneumodoron 1 erstmal verschrieben. Sowie viel trinken und wärmen. Ansonsten soll ich kommenden Montag wieder kommen. Bis auf das ich noch Trockenen Husten habe wurde alles auch besser. Nun habe ich seit heute starke Schmerzen im Rücken auf der rechten Seite, im Lendenwirbelbereich seitlich, also etwas unter den nieren. Dazu muss ich sagen, das ich gestern Abend eine starke Hustenattacke hatte und die nacht geschwitzt habe. Ist es die niere oder sind es Muskelverspannungen?


    Ich wollte auch Montag sofern es nicht besser wird wieder zum arzt, nur ist jetzt Wochenende und ich hätte gerne Linderung ;-)


    LG

  • 3 Antworten