haemophilus influenza und streptokokken

    Hallo!


    Es wurde bei mir erneut durch tonsillen abstrich haemophilus influenza Und streptokokken festgestellt. Bereits im jaenner hatte ich dasselbe problem. Streptokokken vergruenende, haemophilus influenza und candida. Damals mit Clavamox behandelt und jetzt mit dem AB Lidaprim.


    Bereits letztes jaht im sommer eitrige angina und AB. Und im letzten herbst starndig Halsschmerzen. Aber immer nur links. Ausserdem ist der Gewebestrang der vor den mandeln liegt Immer geroetet und dick angeschwollen. Lt. Hno aerzten kein grund zur sorge. Dabei spuer ich das immer im hals. sonographisch festgestellt ist links der lk im kieferwinkel seit monaten immer angeschwollen. Rechts nur gering. Ausserdem schmerzt er auch wenn man ihn beruehrt. Links ist die mandel aich zerklueftet im gegensatz zur rechten. Lt. Hno keine chronische mandel?


    Was hab ich dann blos?