Häufige und lange Infekte

    Hallo,


    Ich habe da mal eine Frage.


    Seit diesem Jahr plagen mich grippale Infekte. Ein Infekt folgt auf dem anderen. Sie sind nicht extrem stark ausgebildet, kommen häufiger und ziehen sich vorallem auch länger. Mit dem aktuellen kämpfe ich seit 2 Wochen. Wobei jetzt nur noch Husten vorhanden ist.


    Woran könnte das liegen und was könnte ich dagegen unternehmen ? Sollte ich zum Hausarzt und ein Blutbild anfordern?


    Gruß


    Sky

  • 3 Antworten

    Als wenn man Erkältungen im Blut sehen könnte....


    Meiner hat mir einfach mal eine Kur mit Immunloges verschrieben.


    Aus dem Reformhaus eine Flasche Echinacinsaft besorgen. Und nach Anweisung mal eine Flasche leer machen.


    ZU Beginn jeder Erkältung sofort Spenglers Kolloid G in den Mund sprühen, 2 - 3 x täglich.

    Zitat

    was könnte ich dagegen unternehmen

    Du könntest versuchen, dein Immunsystem zu stärken. Neben den von Benita empfohlenen Echinacea-Produkten kommt hiefür der gesunden Lebensgestaltung eine große Bedeutung zu. Dazu gehören: ausgewogene vollwertige Ernährung, Vermeidung von Übergewicht, regelmäßige körperliche Betätigung bei guter Luft, Verzicht auf Rauchen und andere Drogen, ausreichend Schlaf.