hepatitis b

    hallo

    mein freund eröffnete mir vor ca 2 Monaten dass er einen hepatits test hat machen lassen und eine ausgeheilte Hepatitis festgestellt wurde.
    ich selber war letztes jahr beim Arzt und es wurde ein Blutbild gemacht. kein HBV test aber die Leberwerte waren laut meines Arztes ok.

    ich gehe auf jeden fall nochmal zum Arzt aber ich frage mich:

    wie lange kann man dieses ausheilen nachweisen? war das vielleicht längst bevor wir uns kannten?

    wenn er es von mir hätte, wären dann nicht meine Leberwerte irgendwie anders und schlechter/auffällig?

    ich hatte nie anzeichen einer Hepatitis.

  • 6 Antworten

    Eine HepB verläuft i.d.R. nicht unbemerkt, er sollte schon wissen, wann das war.

    Soviel ich weiß, ist HepB eine meldepflichtige Erkrankung.

    Wenn sie vor dir ausgeheilt war, gibt es keine Übertragung. Dass er eine ausgeheilte Hep B hat, bleibt allerdings für immer im Blutbild sichtbar.

    Eigentlich alles gut, nur komisch, damit er jetzt erst damit um die Ecke kommt. Seid ihr nach eurem Zusammenkommen beide schon bei einer Untersuchung auf STD, HIV, etc. gewesen?

    nein, waren wir nicht.

    er ist mein erster freund und seiner aussage nach bin ich auch seiner.

    ich habe keine sexdates mit fremden, halte also mein hiv Risiko ähnlich niedrig wie das jedes heterosexuellem menschen auch.

    deswegen fände ich es ja total merkwürdig wenn er das irgendwie durch mich hätte. weil ich halt an sich nicht sonderlich risikobehaftet lebe was solche Krankheiten betrifft.

    ja seiner aussage nach hat der doc den auch "einfach so" gemacht. das ist mir total spanisch, weil ich nicht wüsste warum ein Arzt mal einfach so einen hep b test machen sollte. ich war bei noch keinem der mich darauf angesprochen hat und meinte dass er das machen wolle.

    Panda8877 schrieb:

    ich habe keine sexdates mit fremden, halte also mein hiv Risiko ähnlich niedrig wie das jedes heterosexuellem menschen auch.

    Sorry, aber das ist pures Wischiwaschi. Es ist für dich wichtig und es ist für deinen Freund wichtig, dass ihr beide über euren Status genau Bescheid wißt. Pure Annahmen sind dabei nicht hilfreich. Jeder hat i.d.R. ein Vorleben, zu dem auch sexuelle Betätigung gehört. Testen lassen und gut. Das macht man heutzutage so.

    Warum genau sein Arzt ihn einen Hep B Test hat machen lassen, musst du ihn selbst fragen.

    Gegen Hep B gibt es übrigens auch eine Impfung, da muss man nicht warten bis man es bekommt.

    naja, man kann dinge schnell als "wischiwaschi" abtun.

    was ich an diesem Kommentar aber als wischiwaschi abtun muss ist "dass man das heutzutage so macht"
    wäre das so normal könnte man das kostenlos auch abseits von orten tun, an denen das hilfsvereine übernehmen. ich kenne nicht einen einzigen menschen der wegen einer Partnerschaft einen solchen test hat machen lassen. oder haben heterosexuelle menschen keine "Vergangenheit"?

    wie ich bereits auch gesagt habe werde ich mit meinem Arzt darüber auch noch sprechen und mir seine Meinung einholen. aber einfach mal so aus jucks und tollerei Tests für 80euro zu machen ist halt nicht jedem vergönnt.

    Es gibt genug informative Seiten im Netz. Wenn dir hier die ein oder Wortwahl nicht gefällt, informiere dich am besten dort.

    Deine Einstellung bzgl. sexuell übertragbarer Krankheiten ist leider etwas altbacken und schlicht fahrlässig. Die Verantwortung für dich und deine Gesundheit trägst allein du. Sich auf jemand anderen oder irgend welche Lebensgewohnheiten zu verlassen, birgt immer ein Risiko.

    Panda8877 schrieb:

    ich kenne nicht einen einzigen menschen der wegen einer Partnerschaft einen solchen test hat machen lassen.

    Da wäre dann mal etwas Aufklärung angebracht. :=o

    Panda8877 schrieb:

    ich habe keine sexdates mit fremden, halte also mein hiv Risiko ähnlich niedrig wie das jedes heterosexuellem menschen auch.

    Zitat

    ich habe über apps wie lovoo und tinder schon einige frauen kennengelernt, auch sexuell....

    Daran kannst du dich aber hoffentlich schon noch erinnern. Ist beides von dir. Deshalb mein Tipp: Testen, testen, testen.